Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Kati dankt Fito für seine Liebe

Lieber Fito!

Danke, ich habe mich sooooooooooo gefreut über Deinen lieben Brief. Hier bin ich auch gerade auf Urlaub Fito, wir waren immer in Duna Verde, das ist bei Caorle. Ich mochte das Wasser nicht so gerne Fito. Weißt, mein Frauchen hat mich in das Meer hinein getragen und dann musste ich rausschwimmen, da war ich vielleicht beleidigt Fito, das kannst mir glauben.
Duna Verde mit Helga und Co Pfingsten ca. 2006. Schau einmal, wie ich mich an mein Frauchen kuschel, damit ich ja nicht ins Wasser muss Fito. Das ist auch schon einige Jahr her, als ich urlaubte am Meer.

Aber nun zu Deiner Blüte, danke Dir Fito, die ist wunderschön, da werde ich einen ganz besonders schönen Platz bei mir da heroben suchen, wo immer die Sonne scheint, ach was rede ich, bei uns scheint immer die Sonne Fito. Bei einen meiner Lieblingsplätze wird diese Blüte sein und die wird mich immer an Dich und allen meinen Lieben auf der Erde erinnern Fito.
Das freut mich Fito, dass ich Deine große Liebe bin, ich hab Dich auch schon sooooo lieb gewonnen. Aber das mit Aika geht schon in Ordnung, wir sind ja eine Familie Fito.

Ich bin auch immer in der Sonne gelegen Fito, das war herrlich, Frauchen schimpfte dann mit mir auch öfter, vor allem im Sommer, wenn es ganz viele Grade hatte. Aber weißt Fito, ich denke, das liegt daran, dass ich ein ganz kurzes Fell habe, da macht mir die Sonne nicht soviel aus, Du hast es da schon schwieriger mit Deinem langen Fell, aber es ist wunderschön Fito, Dein Fell gefällt mir ja sooooooooo gut.

Da hattest recht, dass Du einmal ordentlich umgegraben hast, ich machte das auch riesig gerne und mein Frauchen sagte dann immer: “Da erspare ich mir die Arbeit und lachte!”

Das eigene Bett ist halt Goldes wert Fito, das kann ich Dir sagen, ich hatte auch ein ganz weiches tolles Bett, da tauschte ich gar nicht gerne, das musste sogar immer mit auf Urlaub. Das war vom Papa vom Frauchen eine Daunen Tuchent, ich weiß nicht, ob Du so etwas kennst Fito, aber das war herrlich, da hinein zu springen, vor allem wenn es dann immer frisch überzogen wurde.
Das ist klar, ich sehe Euch von da heroben und bin immer in eurer Mitte Fito, auch bei meinem Frauchen, schließlich muss man doch auch aufpassen, wenn Gefahr im Verzug ist, gebe ich sofort eine Meldung an das Menschenhirn weiter, Du Fito, das klappt super, habe schon ein paar Mal ausprobiert.
Ich habe auch der Sonne schon gesagt, sie soll endlich wieder scheinen und den Regen vertreiben Fito. Die Sonne hat es mir wohl versprochen, also warten wir ab, dass sie ihr Versprechen auch bald hält.

So Fito, meine Freunde warten hier auf mich, sie wollen wissen, was Du mir alles geschrieben hast, erzählen tue ich schon etwas, aber unsere Geheimnis verrate ich natürlich nicht!

Du Fito, erzähle mir von der Überraschung, ich bin schon soooooooo neugierig, wau wau wau

Ciao Fito bis bald wau wau wau

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Steiermark > Tiere > Kati antwortet