Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Fito hat an Kati gemailt

Meine allerliebste Kati,

oh, bitte verzeih mir, dass ich mich so lang nicht gemeldet habe.
Nun aber kommt endlich die langersehnte Mail. Nein, ich habe Dich nicht vergessen,
aber ganz sicher nicht.

Du, ich habe einen Nachbarn kennen gelernt. Sein Frauchen zog vor einigen Monaten hier in die Nähe.
Hank, heißt der kleine Flitzer. Er ist ein Jack Russel und bellt dauernd, andere Hunde auch manchmal, Menschen an. Einfach so.
Nun, mich hat er am Anfang auch angebellt, er wollte aber zu mir, traute sich aber
nicht, somit bellte er. Ich verstand kein Wort, was er meinte, so aufgeregt war er.

Eines Tages dann ging mein Frauchen, ach weißte was, die Bedeutung Frauchen find ich langweilig,
wenn ich Bibi schreibe, dann weißte, wen ich meine. Die Bibi hat sich als kleines Kind mal so genannt, warum weiß ihre Mama auch nicht, aber seither wurde sie oft so genannt, mehr eigentlich nur von ihrer Mama.
Naja wie auch immer, die Bibi sagte dann eines Tags zu Hank`s Futtergeberin, sie sollte es doch
einfach mal vorsichtig versuchen, dass er sich an mich gewöhnt. Sie selbst war auch ängstlich, das spürte ich, aber sie tat es, und erst war Hank etwas zickig, dann aber ging es doch, endlich.
Aber glaub nicht, dass er hier jeden Hund akzeptiert, nein, alle anderen werden angebellt.

Der Kleine, er wird auf 2 Jahre geschätzt, hat einen Vorbesitzer gehabt, der arg gemein war. Der hatte Hank nur auf dem Balkon gehalten. Der Arme, dachte ich mir da nur.

Heute kommt er mich das erste Mal besuchen. Bibi meinte, sie hätte Himbeertorte und wollte der Gabi was davon ausgeben.
Naja, nein, sie ist nicht selbst gebacken, eine TK, aber herrliches Teil, so schwärmt die Bibi immer.
Gestern war ich wieder bei ihm, das zweite Mal. Ich war aufgeregt, sag ich Dir. Die ganze Wohnung habe ich erschnüffelt Hank kam immer bellend hinterher, aber ich habe ihn gelassen, er redete immer, dass ich mal stehen bleiben soll und nicht
so stürmisch sein soll, aber ich ignorierte es. Später, als wir uns etwas verschnauften, tickte er mich an, bellte und wir rasten durch die Wohnung. War das schön, sag ich Dir.

Nun mal auf Deine letzte E-mail eingegangen.
Huch, Du musstest zurück schwimmen, wenn Dein Frauchen Dich ins Wasser getragen hat? Ohoh, ich habe das noch nicht gemacht!
Doch Moment, als ich hier her zog da bin ich mal ab, in einen Ententeich gesprungen. Da bekam die Bibi einen argen Schreck, weil sie wusste,dass es dort eingezäunt ist. Aber nun bin ich zu groß um darunter her zu kriechen.
Wobei Bibi passt auch immer auf, wenn wir dort vorbei gehen, dass so etwas nicht noch einmal passiert.
Oha, damals hatte sie mich abgeduscht danach.

Was haben denn Deine Artgenossen zu der Blüte gesagt, die ich Dir geschickt habe? Ich hoffe sie haben sie nicht zerrupft oder ausgegraben?

Nein, eine Tuchent sagt mir nichts, aber ich vermute, du meintest ein Daunen Bettdecke? Jaaaaa, wenn es das ist, das finde ich auch herrlich.
Ich bearbeite das dann immer so doll, dass ich mir meinen Schlafplatz da drinnen machen kann, und wenn dann Bibi kommt oder Frauchen 2, dann kann ich nur hoffen, dass sie das Bett nicht aufschütteln wollen, und mich aus meinem
herrlichen Nest raus scheuchen.

Oh ja, die Aika finde ich auch sehr nett. Ja, ihr muss ich auch noch schreiben. Aber ich dachte, Du bist heut zuerst dran.
Ja klar, ich dachte mir schon, dass es ok ist mit der Aika, aber dann sage ich es mal so herum:
"Du bist mein himmlischer Stern,
meine liebste Kati
und Aika meine zweite Liebe, die ich vielleicht mal kennen lernen darf."
Ach Du, mach Dir man keine Sorgen,
ich denke Du weißt, dass Du immer in meinem Herzen wohnen darfst.
I love you *Kiss*

Es ist seit einigen Tagen wieder sehr warm hier, kannst Du nicht einmal fragen, ob wir etwas weniger Hitze bekommen können?
Wenn andere das nicht wollen, dann frag wenigstens für mich und die Bibi, ja? Hier oben in der Wohnung liege ich oft auch vor dem Ventilator, ist das herrlich, wenn ich dann die kühle Luft abbekomme.

Du vor einer Weile kaufte mir die Bibi im Tierladen ein Rinderohr mit Fell. Der Verkäufer meinte, das Fell reinigt den Magen. Naja, erst als ich das Ohr sah, war ich interessiert, dann nahm ich es ganz stolz mit nach drüben, weil Bibi bei ihrer Mama war, und wir wieder heim gingen.
Ganz stolz stolzierte ich über die Straße mit diesem riesigen Teil. Ließ es auch nicht einmal los. Doch unten an der Treppe, dann ganz kurz,
und Bibi dachte nun, ob sie es tragen soll! Aber nein, ich wollte doch nur etwas ablegen, das Teil. Dann die Stufen rauf, Bibi lachte über mich,
oben aber legte ich es ab, und es interessierte mich nicht mehr. Ne, das mochte ich dann doch nicht essen..
Ich bin eh kein Fan von Rinderhaut.

Auf dem Bild bin ich mit Bibi in einem Garten bei Nachbarn und Du siehst ja, da kaue ich an einem Stöckchen rum.
Ganz früher habe ich sogar mal Steinchen genommen, und wollte sie zerbeißen. Aber ich hörte recht schnell damit auf, sind ja auch nicht
so schmackhaft, wie Stöckchen.

So liebe Kati, meine Erdenmail werde ich nun an Dich abschicken. Sei recht herzlich von mir gegrüßt und die Bibi sagt grad, sie meldet sich bei der Emmy dieser Tage auch noch, soll ich ausrichten.

Es grüßt Dich von Herzen Dein angebeteter

Fito






Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Steiermark > Tiere > Fito 4