Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Fito hat wieder gemailt

Liebe Kati !

Heute mal wieder eine Mail an Dich.

Mich hat heute fast ein Ast gehauen auf meinen Allerwertesten. Mein Frauchen und ich waren mit dem Radl unterwegs, sie hielt an, um mir Gelegenheit zum Zeitung lesen zu geben. Sie merkte nicht, dass sie einen großen Ast in der Speiche hatte, und der wollte mich hauen, als sie ihr Rad drehte. Hihi hat mich aber nicht bekommen, bin ausgewichen. Frauchen war ganz verdattert, als sie mich laufen und springen sah, bis sie das Teil entdeckte .

Waren heute schon zweimal los mit dem Rad, mir bringt das regelrecht Spaß mit zu laufen.
Du, da haben wir einen Hund mit seinem Frauchen gesehen, schaut dem Collie ähnlich, der darf nie mal hallo sagen. Immer zerrt ihr Frauchen ihren Hund unsanft an der Leine. Einmal hatte ich ein Herrchen am anderen Ende der Leine gesehen, der hat das zugelassen. Aber die? Näää, die Frau geht ja überhaupt nicht, ich habe beobachtet, wie sie an ihm zerrte, obwohl er doch nur mal Hallo sagen wollte. Doofe Tante dachte ich mir dann nur. Zumal der andere Hund kein Brustgeschirr sondern nur ein Halsband trug.

Kannst Du Petrus mal fragen, ob er uns etwas Sonne und weniger Wolken herunter schickt? Er kann ja auch eine e-mail schreiben, wenn er mag.
Der Wind, ja den lass ich mir gern gefallen, wir beide hier finden Wind toll.
Wenn Du ganz lieb anfragst, wird er bestimmt Deine Worte erhören...ansonsten schreib ihm auch eine e-mail ....

Du Kati, ich habe hier 2 Bälle, sind eigentlich Leckerliebälle, aber zumindest kann man sie rollen. Den einen schenke ich Dir, damit Du immer an mich denkst,ja?

Wie läufts mit Deinen Kollegen im Regenbogenland? Sind sie noch immer so neidisch auf Deinen Erdenkontakt?

Du, mein Frauchen 2 hat ja ein Erdmännchen, das ein Stofftier ist und Bobo so heißt, es schreibt ihrem Frauchen auch oft, wenn sie verreist ist. Nun hat es sich aber doch sehr sehr einsam gefühlt. Weil da gibt es noch einen Gorilla vom Empire State und eine ganz kleine, ich weiß nicht wirklich was das ist, das war schon vor mir dort. Und Bobo hat sich diesmal richtig beschwert über den Gorilla u. der kleinen Diggi, weil die beiden den Bobo gemobbt haben. Als ich das hörte, tat mir der Bobo doch sehr leid. Er hat aber Angst vor mir, sagt immer, ich sei der große Wolf. Ach Bobo, der muss sich noch an mich gewöhnen, denke ich. Klar, ich gebe ja zu, wollte auch anfangs dieses kleine, süße Etwas wie meine Beute behandeln . Mit der Zeit aber habe ich den Kleinen richtig lieb gewonnen.

Gestern habe ich viel geschlafen.... war viel müde.
Aber heute bin ich wieder fit wie ein Turnschuh.

Ich schicke Dir hier ein Bild mit, das zwar schon älter ist, aber Frauchen sagt immer, ich schau da so lieb um die Ecke.

Hast Du auch so gern fernsehen geschaut? Wenn ich schon ein Tier sehe das 4 Beine hat und natürlich echt ist, dann knurre ich oder renne zum Fernseher. Als ich neu in die Familie kam, habe ich einmal hinter dem Fernseher geschaut, wo die Tiere sind. Mein Frauchen 2 hat das einem erfahrenen Hundekenner erzählt und die meinte, das ist sehr intelligent. Ha Du, da habe ich mir ganz schön was eingebildet, der intelligente Fito *fg*

So, für heute schließe ich meine Mail. Ich grüße Dich recht herzlich liebe Kati und grüße auch ganz lieb Dein Frauchen von mir.

Ganz liebe Grüße sendet Dir

Dein Fito

Fito hat was vergessen

Liebe Kati,

ich schreibe Dir eben noch kurz.
Habe heute wieder eine kleine Dusche bekommen, und diese Bilder hat mein Frauchen von mir gemacht, weil sie das immer so komisch findet, wenn ich über den Teppich nach dem duschen sause. Hast Du das auch immer gemacht?
Also ERST rase ich durch die Wohnung, dann schubber ich über den Teppich, nicht umgekehrt.
Das ist doch immer herrlich, wenn man sich vom Wasser auf diese Art erholen kann *wau wau !!!

So, hier nun die Bilder für Dich. Habe da schon ulkige Posen *wuff*

In Liebe Dein Fito

Danke Fito für die Mail

Hi Fito!

Hier zeige ich Dir meinen Winterlook, schließlich will man ja nicht frieren, weißt Du Fito, ich habe ein ganz kurzes Fell und da ist mir schon eher kalt, als Dir, wo Du ein langes Fell hast.

Ja Fito, ich habe Deine Wünsche hier schon weiter gegeben, dass die Sonne zu Euch kommt. Wird ein bisschen dauern, ist ja ein langer Weg zu Euch nach Bielefeld, aber sie kommt bald Fito.

Mein Frauchen hat da auch so einen Teddybär, den ich ab und zu stibitzte Fito und den beutelte ich durch die Gegend, das war vielleicht toll.

Ich schaute auch oft auf, wenn ich da so auf der Couch gemütlich lungerte, als ich ein Hundegebell hörte und ging auch der Sache nach, von wo das her kam. Mein Frauchen nahm mich und zeigte mir, dass die im Fernseher sind. Dann war ich einerseits beruhigt, brauchte ich mich nicht bemühen, mein Frauchen vor Fremden zu schützen!

Du Fito, ich habe da meinen Freunden Dein Bild gezeigt, was ich für einen hübschen Erdenfreund habe. Die bekamen ihre Schnauze nicht zu und bewunderten Dich eine ganz lange Zeit Fito. Ich musste dann mit Gewalt Dein Foto verstecken, sonst stünden die noch immer um Dein Foto herum. Ich machte ihnen gleich klar, das ist mein Freund, ihr dürft ihn wohl bewundern aber ja nicht zu lange, dann knurre ich los. Wau Wau Wau. Na ja, ein Machtwort muss man schon sprechen, meinst nicht auch Fito?

Weißt Du, was ich auch gern mochte, Eis schleckte ich liebend gern. Wenn Martin, der Sohn von Frauchen, gerade zu Hause war und auf seinem Bett es sich gemütlich gemacht hat, holte er ein Eis am Stiel, und da bekam ich auch immer Schlecker ab. Einmal er, auf der einen Seite, dann hielt er mir das Eis hin, und ich schleckte auf der anderen Seite. Weißt, da lag ich der Länge nach bei Martin, damit ich ja was abbekam. Sonst kringelte ich mich ja meist zusammen.
Joghurt mochte ich auch so gern, wenn der Becher schon fast am Ende war, kletterte ich mit der Schnauze bis zum Boden, und als ich wieder da aus dem Becher heraus kam, hatte ich rund um meine Nase einen weißen Bart, da lachte mein Frauchen immer. Aber diese Reste holte ich sofort mit meiner Zunge, schließlich darf man ja nichts wegwerfen, was an Eßbarem ist.

Das ist aber lieb von Dir, dass Du mir einen Ball gibst Fito, da werden meine Freunde da wieder einen Neid haben, das freut mich immer, wenn ich angeben kann, bisschen Freude braucht man ja, gell Fito, da gibst mir recht, wau wau wau
Wir Hunde sind ja schlau und wissen gleich, wann Gefahr sein könnte und weichen rechtzeitig aus. Gut, dass Dein Hinterteil das nicht so arg abbekommen hat Fito. War zuerst sehr aufgeregt, als ich Deinen Bericht gelesen habe von dem Radausflug. Wau wau wau.

Siehst, nicht umsonst hat so ein Hundekenner gesagt, der Fito ist ein intelligenter Hund, jetzt bin ich gleich noch mehr stolz auf meinen Erdenfreund. Habe das gleich erzählen müssen, wau wau wau

So Fito, ich gehe schnell zur Sonne, dass sie nicht auf Euch vergisst.
Ich wünsche Dir gut Radlauf und anschließend ein gemütliches Nickerchen neben Frauchen.

Bis bald wieder Deine Kati,
die sich glatt verliebt hat in Dich Fito!

Deine Sonne Fito, sie läuft schon warm und bald ist sie bei Euch in Bielefeld.

Ich habe auch gesagt, sie soll nach Gütersloh zu Flo wandern.

Ein wau wau wau schickt Euch Kati

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Steiermark > Tiere > Fito 3