Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Fito erzählt Aika die Neuigkeiten

Guten Morgen, liebe Aika!

Nun, endlich komme ich dazu, Dir zu mailen. Hat ja schließlich auch lang genug gedauert, eh ich Regine mal von der Tastatur weg bekommen habe.

Ich hoffe Dir geht es gut?! Hast Du den sehr heißen Sommer gut überstanden? Ich fand das ja schrecklich heiß und war immer in der Nähe des Ventilators, der ja herrlich kühlte.

Nun wartet die Regine auf mein Futter. Ja, ich bekomme es per Post, und ich hoffe, es kommt auch heute.
Gestern bekam ich nur Babyessen, also das, was die Menschen Babys essen. Ich hatte den Tag vorher Dünnpfiff, und irgendwie fühlte ich mich auch so müde.
Nun aber ist alles wieder gut, und ich mache wieder mehr Unsinn.

Obwohl, gestern Abend habe ich einfach mal wieder den Turnschuh geschnappt und Regine ist hinterher, aber spielend. Denn sie weiß, dass ich diesen doch abgebe, wenn ich merke, sie lässt nicht locker. Aber etwas ärgern mache ich zu gern, besonders mit den Dingen, die ihr lieb sind. Sie sagt oft, wenn sie sich fertig macht zum raus gehen, und ich ihr einen Schuh mopse, dass sie den braucht um raus zu gehen.
Hä? Was brauchen die Menschen eigentlich Schuhe, wir Hunde müssen auch ohne solche laufen.
Ja, ich weiß, es gibt verrückte Menschen, die Hunden Schuhe anziehen, und ich sage, die Leute sind nicht normal, ich finde das reichlich affig.

Heute Nachmittag bin ich bei Frauchen 2, also der Mutter von Regine. Sie fährt mit jemanden einkaufen und da sie nicht möchte, dass ich hier allein bin, ich kann schon, sie meint nur, wenn Frauchen 2 da ist und nichts vor hat, kann ich zumindest Gesellschaft haben.

Der Bruder von der Regine war hier und es war, wenn auch wenige Tage nur sehr schön.
Leider hat die Hündin von dem Martin mich nicht in die Wohnung von Regines Mutter gelassen, sie war ängstlich. Am letzten Tag dann kamen wir uns, zumindest auf der Straße noch näher, und sie war so nett zu mir, wir waren Schnauze an Schnauze, und sie hat nicht geknurrt. Lea heißt die junge Dame. Dann sind sie gen Norden und nach Föhr für gut 1 Woche gefahren, bis sie dann zurück nach Graz fuhren. Ich kann mir vorstellen, dass die Lea dort am Strand getollt ist. Bei der Hitze wäre ich gern mit gelaufen und ab ins kühle Nass.
Die Töchter vom Martin haben ja noch Ferien, hier müssen sie bald wieder zur Schule. Mann gut, ich muss keine Hundeschule mehr mitmachen. Obwohl, irgendwie hat es wohl Spaß gebracht, weil ich so gern Neues lerne. Weißt Du, ich war im Privatunterricht, aber nur, weil das damals vom Tierarzt empfohlen wurde. Da kannte
ich die Regine aber noch nicht. Ich bin also schon fertig zu ihr gekommen *lach*

Du, sehr gern möchte ich Dich mal kennen lernen. Das bekommen wir doch hoffentlich mal hin?!
Ich bin immer richtig neidisch, wenn Du bei der Emmy verweilen darfst, und sogar einen Balkon hat sie. Das haben wir hier nicht und das ist doof. Hier beklagen sich aber viele, weil, es hieß mal, diese sollten nachgerüstet werden, aber dafür bemalen sie nun die Häuser bunt, auch was schönes. Vor allem, weil sie vorher alle so trist im schmutzigen grau waren. Nun ist das eine orange oder Terrakotta, das andere schweinchen- rosa, also Pink, naja, ich kann mir auch was Besseres vorstellen, aber es passt auch zu den anderen Häusern, ein anderes ist weiß, ein anderes, leicht gräulich und angeblich, sollen die 15 Farben zur Verfügung haben. Ich hoffe wir bekommen eine gute Farbe, nur kein Pink. Die Farben sind ja alle vorgegeben.
Aber weißt, im Grunde kann man es keinem recht machen, jeder will eine andere Farbe und dann haut das nicht hin. Also müssen wir nehmen was kommt.
Lustig wär es gewesen, überall dort, wo ein Hund mit wohnt, das die uns Hunden eine sogenannte Hundehütte gemacht hätten, also Knochen dran gemalt. Aber nein, hier geht mal wieder der Mensch vor. Aber so hätte dann auch jeder Hund gewusst wo ein vierbeiniger Kollege wohnt. Wäre doch auch mal was lustiges. Guuuut, wenn die mal ausziehen oder sonst was wäre, und dann kein Hund mehr dort ist, aber man könnte dann zumindest sagen, aha, da hat ein Hund gewohnt.

Vorgestern hat die Regine den Fernseher angehabt und sah auf "arte" was von Österreich. Du hättest sie mal erleben sollen, wie sie da begeistert die Sendung verfolgt hat. Naja, ist ja auch ihre Heimat und das wird es immer bleiben!

Ich habe grad mal vorsichtshalber Alarm gegeben, weil ich dachte, mein Futter kommt. Hörte eine Autotür. Aber scheinbar war es ein anderes Auto. Hoffe ich, denn heute müsste es doch kommen.

Gestern war die Regine kurz einkaufen, gleich nachdem sie zurück kam, habe ich erstmal ihre Tasche durchsucht, ob sie auch richtig eingekauft hat. Hach, das mache ich immer gern erstmal schauen, was da drinnen ist.

So liebe Aika, wirklich viel ist derzeit nicht bei mir los.
Ich melde mich, sobald wieder mehr zu berichten ist und grüße Dich ganz herzlich mit einem Knuddelschnauzengruß

Pass gut auf Deine Familie und auch auf die Emmy auf, ja?

Ganz liebe Grüße sendet Dir

Dein Fito


Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Steiermark > Tiere > Aika_Fito