Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Zwei Wochen später

Die Sträucher erwachen immer mehr vom Winterschlaf.
Hier seht Ihr den Traubenstock. Da habe ich auch das Futter für die Vögel angehängt und im Topf ist der Becher mit dem Wasser, denn auch Wasser brauchen unsere Vögel.

Das ist die Wasserschüssel für die gefiederten Freunde

Hier steht ihr schon eine Knospe vom Traubenstock.

Der Stachelbeerstrauch

Der Stachelbeerstrauch, natürlich kommen hier die roten Stachelbeeren

Die Schwarzbeeren sind auch schon sehr neugierig.

Dioe Schwarzbeeren schnuppern auch in den Frühling

Der Kirschbaum grüßt auch!

Hier werden einige Kirschen dann baumeln.

Der Kirschzweig schaut, ob die Sonne da ist.

Das war es für heute, ich wünsche Euch allen eine Woche mit viel Sonne und viel Freude.

Servus von der Emmy

Eine Woche später

Liebe FA-ler!

Die Knopsen werden größer, hoffentlich kommt kein Frost mehr.

Die Knospen der Stachelbeeren sind auch schon zu sehen.

Die Trauben lassen sich noch Zeit.

Beim Kirschbaum gibt es schon ganz viele Knospen.

Das ist der Kirschbaum in voller Größe

Die Knopse von der Schwarzbeere ist schon zum Öffen
bereit.

Das ware es für heute, liebe FA-LER, in einer Woche kommen neue Bilder von meinen Balkonpflanzen.

Einen schnieken Restsamstag noch mit lieben Grüßen von der

Emmy

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Steiermark > DIES und DAS > Eine Woche später