Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.


Barajas, Madrids Flughafen :

Endlich ist es soweit ! Nach knapp sechsjähriger Bauzeit hat das neue Terminal im Madrider Flughafen seinen Betrieb aufgenommen.

In dem neuen Gebäude können jetzt täglich 70.000 Passagiere abgefertigt werden,120 Starts und Landungen sind in der Stunde möglich.Die Kapazität des Flughafens steigt somit auf 70 Millionen Reisenden im Jahr.Das neue Terminal kostete 6,2 Milliarden Euro und ist ein Symbol des modernen Spaniens.

Mit der neuen Abfertigungshalle und zwei neuen Starbahnen wurde Madrid-Barajas zum viertgrößten Airport Europas, nach London-Heathrow, Paris-Charles-de-Gaulle und Frankfurt/Main.

Das Hauptgebäude umfasst 500.000 qm, hat ein gewelltes und mit Bambus versehenes Dach, das einer fliegenden Möve nachempfunden ist.

Die Farben der Säulen der Konstruktion soll den Reisenden die Orientierung erleichtern.In Richtung Norden sind die Farbtöne bläulich kühl und in Richtung Süden rötlich braun. Das Terminal und ein sogenanntes Satelittengebäude sind über einen unterirdischen Zug verbunden.

Das neue Terminal ist jedoch noch nicht an das U-Bahnnetz angeschlossen, deshalb sind die Fußwege noch sehr lang.

Der Flughafen verfügt über insgesamt 22 Informationsschalter, die über alle 3 Terminals verteilt sind.
Telefon: +34 (090) 235 35 70, Fax: +34 (091) 393 62 04, mad.clientesmad@aena.es

Der Flughafen Madrid liegt 12km nordöstlich der Innenstadt von Madrid.
Adresse: Madrid Barajas Airport, 28042 Madrid

Bus. Auf dem Flughafen Madrid befinden sich die Bushaltestellen bei den Terminals T1,T2 und T3, bzw. die Zugänge zu den öffentlichen Untergrundbahnstationen Avenida de América.
Metro: Mit der Linie 8 fährt mit in 15min in die Innenstadt (Nuevos Ministerios). Dort ist es möglich das Gepäck direkt einzuchecken.
Auto: Auf der Ringstasse von Madrid folgen Sie den Schildern zum Aeroporto-Barajas (Flughafen).
Taxi: Taxis sind gegenüber im Terminal 1 und gegenüber Gate 2 und im Terminal 2 gegenüber der Gepäckausgabe 7 zu bekommen.

Der offene Parkplatz P1 befindet sich auf dem Flughafen Madrid gegenüber dem Terminal T1. Der Kurzparkplatz (30min) bei Terminal T2 und kostet 1,20 Euro.

Ein kostenloser Shuttlebus befördert Passagiere zwischen den Terminals.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
1 Sterne (4 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Spanien > Wissenswertes > Viertgrößter Flughafen Europas ist in Madrid