Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Benidorm - Vom Fischerdorf zur Touristikmetropole:

BENIDORM ist eine Stadt an der Costa Blanca, 45 km von Alicante entfernt.
Die Stadt hat ca. 70.000 gemeldete Einwohner, jedoch liegt die tatsächliche Einwohnerzahl weitaus höher, man schätzt bei mindestens 150.000, da die meisten ausländischen Bewohner Benidorms nicht im Rathaus gemeldet sind.An die 5 Millionen Touristen tummelten sich, nach vorsichtiger Schätzung, im Jahr 2006 in Benidorm.
Diese Urlaubsmetropole Spaniens ist seit Jahrzehnten mit ihren touristischen Angeboten führend in Europa.

Benidorm ist die Stadt mit den meisten Wolkenkratzern pro Einwohner und nach Manhattan die zweite Stadt in der Welt mit den meisten Wolkenkratzern pro Quadratmeter. Benidorm besitzt die größte Hochhausdichte weltweit mit 345 Gebäuden höher als 12 Etagen.

Mit dem Schiff kann man zur Benidorm vorgelagerten Vogelinsel hinüberfahren, dort spazieren gehen oder die Unterwasserflora- und fauna anschauen.

Abgesehen von der Altstadt mit ihrem engen begrenzten Gassen ist Benidorm eine moderne City. Und sie wächst weiter-und zwar planmäßig gen Himmel.Die Benidormer lieben ihre Stadt. Ob man die Skyline von der Autobahn aus nun für eine Fata Morgana hält oder nicht.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
3 Sterne (8 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Spanien > Wissenswertes > Benidorm -vom Fischerdorf zur Touristikmetropole