Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

3. OZ Warnow-Tour

Mit der Warnowtour am 20. April ist die Fahrradsaison 2008 eröffnet.
Wie schon im vorigen Jahr, bin ich wieder dabei. Es war ein Riesenerlebnis, mit über 1000 Teilnehmern eine Strecke von ca. 50 km zu absolvieren.

Treffpunkt war wieder der Parkplatz an der Hanse-Messe. Alle Teilnehmer erhielten ein rotes T-Shirt mit den Aufschriften der vielen Sponsoren und ein Basecup der OZ. Man konnte sich auch an der Verlosung beteiligen.


Warnowtour
hier ein paar Eindrücke von der Tour

Nach dem Start gegen 11.00 Uhr radelten wir mit Polizeieskorte durch Lütten Klein nach Elmenhorst und auf der Bäderstraße über Nienhagen nach Bad Doberan. Wer gedacht hat, jetzt gibt’s die angekündigte Pause, hatte sich verrechnet. Wir radelten durch Bad Doberan Richtung Reddelich.
Wer die B105 schon mal gefahren ist, kann sich vielleicht vorstellen, was dieser km-lange Anstieg zwischen Doberan und Reddelich für unsere Beine bedeutete. Dann ging es über Glashagen - hier auch immer bergauf und bergab - zurück zum Doberaner Münster, wo nach ca. 30 km Durchstrampeln endlich die ersehnte Pause eingelegt wurde. Mit Musik und herzlichen Worten des Bürgermeisters von Bad Doberan wurden wir empfangen. Die glücklichen Gewinner nahmen ihre Preise entgegen. Leider habe ich nicht den Hauptpreis - das Fahrrad - gewonnen. Ein Imbiss brachte uns wieder neue Kraft, und wir traten nach einer Stunde den Rückweg über Parkentin, Lambrechtshagen, Lichtenhagen-Dorf an.
An der Hansemesse erhielten alle eine Urkunde und waren glücklich, das Ziel nach 5 Stunden erreicht zu haben.

Autor: gittelis

Die Bildbearbeitung zu diesem Bericht übernahm Sandbild.

Autor: sandbild

Artikel Teilen


Artikel bewerten
3 Sterne (14 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Rostock > Reise- und Erlebnisberichte > Warnowtour 2008