Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Das Fest der Moorgeister in Graal- Müritz

fand am 13. und 14.9.2008 statt. Leider konnte ich keine weiteren Mitglieder für das Fest begeistern.
Das Bild lässt sich durch Klick vergrößern.

Für pelli und mich begann das Fest mit der Kräuterwanderung, die sehr interessant war.

Die Gärten und Häuser waren liebevoll und lustig gestaltet und da es auf diesen Bildern wirklich viel zu betrachten gibt, reihe ich sie diesmal einzeln aneinander.

Diese Frau war aus Pappe, sah aber sehr echt aus.

Um 14 Uhr gab es dann einen Umzug, der auf einem kleinen Basar endete.

Am Abend ging es dann mit großer Beteiligung unter Führung der Hexe durch den dunklen Wald, wo des Öfteren ein Geist aus den Büschen sprang.

Als pelli sagte: „hier liegt jemand“, sprang die „Leiche“ auch schon auf und schnappte unseren Vordermann an den Beinen. Das gab ein Gekreisch. Ich habe gerade noch ein Blindfoto schießen können und mich sehr über das Ergebnis gefreut.

Es gab einige Stationen, wo Feuer brannten und Geräusche gemacht wurden. Auch mit Knallern wurde nicht gespart.

Dann wurde pelli vom bösen Wolf geschnappt, natürlich auch unter großem Geschrei

Ein Stück des Weges gingen wir mit Fackeln am Strand und kamen so wieder am Festplatz an. Die „Sambucos“ haben uns trotz des Lagerfeuers mit ihren Trommeln eingeheizt.

Den Abschluss bildete dann noch ein Feuerwerk.

Autor: sandbild

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (6 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Rostock > Reise- und Erlebnisberichte > Erlebnisberichte > Das Moorfest in Graal- Müritz