Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Heute - Sturmtag am Ledadeich
von egalis am 09.01.15 18:36
Viel zu früh war ich da, weil ich nicht genau wusste, wohin ich musste und wie ich dahin kam. Aber mit neuer Straßenkarte hats geklappt. So hatte ich noch Zeit, über den Schafzaun auf der anderen Straßenseite zu klettern und über den Deich zu schauen. Meinzait, watn Wind! Die Leda leer wie ausgeschöpft. Ebbetiefstand oder so ähnlich.

Helga und Anni waren die nächsten, die eintrudelten und wir beschlossen, schon reinzugehen. Ein heißer Kakao tat gut.
Schließlich trafen auch die Bremer ein, die ich erkannte, weil ich in ihre Liste "gelinst" hatte. Schön, dass Ihr da wart!
Grünkohl - man sollte gar nicht glauben, in wieviel verschiedenen Geschmacksrichtungen der serviert wird. So hatte dieser im Ostfriesen Hof einen für mich sehr anderen Geschmack als gewohnt. Da ich mir Nachschlag geholt habe, war er das wohl wert.
Das Miniaturland hat mich schlichtweg erschlagen. Lobenswert die Arbeit, die darin steckt. Interessant die kleinen aufgebauten Geschichten. Aber mir ist das zuviel Gewusele. Was in den mittleren Gefilden aufgebaut ist, kann man (konnte ich) nicht richtig erkennen. Zu klein und zu weit weg.
Da ist mir das Eisenbahnbrett für meine Brüder, das ich in einem meiner vorigen Leben mit meinem Vater gebaut habe und das für meinen Sohn, was ich dann alleine gezaubert habe, lieber - weil überschaubarer.

Erna, es war wieder ein schöner Tag und auf weitere Treffen mit uns und den Bremern freu ich mich schon.

Grünkohlessen
von krabbe47 am 09.01.15 19:33
als Antwort auf Heute - Sturmtag am Ledadeich von egalis
hallo ihr lieben,

wir hoffen ihr hattet einen schönen nachmittag. das essen war sehr lecker. leider mussten wir dann nach hause. koffer packen für den urlaub.
wir hatten eine nette unterhaltung mit den bremern. als gastgeber mußte man sich ja auch kümmern, das war für uns selbstverständlich.

lg karin und axel

Heute - Sturmtag am Ledadeich
von TanteKlaerchen am 09.01.15 19:45
als Antwort auf Grünkohlessen von krabbe47
Heute Morgen haben wir noch überlegt und telefoniert, ob wir uns bei dem Sturm auf den Weg nach Leer machen sollen.
Robert sagte: " Wir fahren".
Lecker Grünkohl gegessen mit allem was dazugehört. Das Miniaturland angesehen, war auch sehr schön, auch wenn man das Eine oder Andere nicht gefunden hat.
Zum Abschluß lecker Tee und Kaffe mit Kuchen. Gut, dass wir gefahren sind. Dank an Erna für den fröhlichen Tag.
Sturmfreies Wochenende und herzliche Grüße an alle FA'ler.
Robert und Renate.

Grünkohlessen in Leer
von omahelga am 09.01.15 22:04
als Antwort auf Heute - Sturmtag am Ledadeich von egalis
Ja Elke ich muss dir Recht geben, der Grünkohl
hat mir auch geschmeckt, obwohl ich sonst kaum diesen
Kohl esse.Es war ein leckeres Mittagessen.
Im Miniaturland, na ja da kenne ich mich noch nicht
so gut aus. Bin ja auch noch ziemlich neu in Ostfriesland.
Bei Kaffee und Kuchen hatten wir dann auch Gelegenheit mit den Bremer-FAlern ins Gespräch zu kommen.
Liebe Erna es war wieder ein gelungener Tag für uns und
Anni und ich freuen sich schon auf den nächsten Treff.
Sicher auch mal wieder mit der Gruppe aus Bremen.
Allen ein nicht so stürmisches Wochenende wünscht
Helga


Das Treffen heute
von Ernibird am 09.01.15 22:46
als Antwort auf Heute - Sturmtag am Ledadeich von egalis
war etwas ganz Besonderes, denn wir hatten Besuch. 6 Feier-
abendler aus Bremen hatten sich auf den Weg gemacht, um unsere
Gruppe kennenzulernen. Deldieter hatte das Ganze auf die Beine
gestellt. Trotzdem der Ostfriesenhof uns in einen fensterlosen
und dazu auch noch schmucklosen Tagungsraum verfrachtet hatte,
hat es den Bremern mit uns gefallen. Dieter schreibt mir dazu folgendes Mail:
""
Danke für den schönen Sturmtag bei euch. Wir sind hier wieder
gut angekommen und wir freuen uns auf ein nächstes Treffen mit
Euch, liebe Ostfriesen.
Die kl. Gruppe von uns war auch zufrieden und so soll es sein
liebe Erna. Rundum: alles gut gelungen.
Danke nochmals, ein schönes WE
Dieter""

Auch uns hat der Meinungsaustausch gutgetan und wir werden
mit der Regionalgruppe Bremen-Stadt in Verbindung bleiben.

Ich wünsche auch allen ein gemütliches, hoffentlich sturmfreies
Wochenende und liebe Grüsse, auch von Hans,
erna

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (5 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren