Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Online-Portal oder klassisches Reisebüro?

Wo mache ich die besten Schnäppchen?

Das Internet ist als Fundgrube für Schnäppchenjäger bekannt und auch auf dem Reisesektor lassen sich hier bedeutend viele günstige Flüge, Hotels oder auch Ferienhäuser finden. Viele scheuen jedoch davor zurück im Internet den Urlaub zu buchen, aus Angst vor Betrug, versteckten Kosten oder zu wenig Service. Im direkten Vergleich werden in den nächsten Kapiteln beide Methoden verglichen und Punkte aufgezeigt, die es zu beachten gilt.

Übergabe von Flugtickets

Das Reisebüro vor Ort punktet natürlich durch persönliche und individuelle Beratung. Reisebüromitarbeiter gehen auf spezielle Kundenwünsche ein und schneidern einen Traumurlaub nach Maß. Der Kunde muss sich um keine Buchungen selbst kümmern und lediglich dafür sorgen, zur rechten Zeit am Flughafen zu erscheinen. Doch kann man im Reisebüro ebenfalls Schnäppchen ergattern?

Die Antwort ist ja - vorausgesetzt man bucht zur richtigen Zeit. Reisebüros bieten zahlreiche Vergünstigungen für Frühbucher oder Last Minute Reisen an. Vor Ort können sich Urlaubsgäste natürlich bestens über den gebotenen Umfang der Reise, erlaubtes Fluggepäck und zu erwartende Zusatzkosten informieren.

Das Urlaubsschnäppchen aus dem Internet

Im Internet ist natürlich nicht alles Gold was glänzt. Wer seine Reise Online buchen möchte, der sollte sich viel Zeit für die Recherche nehmen. Bei Flügen gilt es darauf zu achten, dass keine versteckten Kosten auftauchen. Diese können durch Buchungsgebühren, Steuern, extra zu buchenden Mahlzeiten und limitierte Erlaubnis beim Fluggepäck entstehen. Auch ist es wichtig, ein Auge auf die tatsächlichen Flugzeiten zu werfen. Extrem billige Flüge haben häufig viele Zwischenstopps und lange Aufenthaltszeiten. Auch sollte nicht der erstbeste Flug gebucht, sondern mehrere Airlines verglichen werden.

Reisewebsite auf einem Laptop

Viele Hotels bieten tolle Zimmer und Suiten zu Schnäppchenpreisen an. Einfach aus dem Grund, damit das Hotel auch immer ausgebucht ist. Hier sind im Internet tolle Unterkünfte zu billigen Tarifen zu ergattern. Wichtig ist, dass sich die Urlaubsgäste in Spe vorweg über das Hotel informieren, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Hierfür eignen sich die zahlreichen Hotelbewertungen, die ebenfalls im Internet auf diversen Portalen zu finden sind. Bei diesen Bewertungen sollten möglichst viele Portale herangezogen werden und die Meinungen anderer Urlaubsgäste der letzten paar Monate verglichen werden.

Mit Vorsicht zu genießen sind Pauschalreisen zu Schnäppchenpreisen, bei welchen kein spezifisches Hotel genannt wird. Auch muss sich der Reisende bewusst sein, dass eine Sterne Bewertung nicht Eins zu Eins von Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf südliche Länder oder Asien übertragbar sind. Wer nach einem luxuriösen Hotel mit erstklassigem Service sucht, der sollte sich an 5-Sterne Häuser halten.

Relativ sicher sind Online Buchungen über Portale, die einen Käuferschutz bieten. Reisen bei Ebay und Co zu kaufen, setzt immer ein gewisses Vertrauen voraus. Um auch bei Online Buchungen auf der sicheren Seite zu sein, sollten Storno-Versicherungen, Reiserücktritts-Versicherungen und Möglichkeiten der Bezahlung mit eingerechnet werden. Sitzplatz Reservierungen können Online oft extra verrechnet werden. Ein wichtiger Punkt ist auch der Transfer vom Flughafen zum Hotel. Hier bieten meist Reisebüros günstige Pauschalen an.

Darum schadet es nicht, sich vor Reiseantritt sowohl im Internet schlau zu machen, als auch die Beratung im Reisebüro in Anspruch zu nehmen. Häufig unterscheiden sich beide Varianten, den Urlaub zu buchen nur minimal.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (4 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


8 8 Artikel kommentieren
Themen > Reisen > Online-Portal oder klassisches Reisebüro?