Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.


Tipp: Durch Anklicken vergrößern sich die Bilder

Info: Das Album findet ihr im Bericht und rechts auf der Seite beim Bilderalbum 2018, auch seht ihr Berichte rechts

Hinweis: Sollte jemand Einwände gegen die Veröffentlichung der Fotos haben, bitte ich um Nachricht, ich werde das Bild sofort im Bericht und Album löschen

Fotografen: Rudi und Karla

Zum Anklicken:


Hier kommt ihr zum Album

10 Jahre Odenwald 18.12.18


Es feierten das Jubiläumsfest

marsnixe (Gudy)
elfi55 (Elfi)
opi12 (Ingbert)
Kamaus (Karla)
EinhornB (Beate)
Mokaka (Monika)
Tanzmaus15 (Angelika)
buggx345 (Horst)
melitta (Ellen)
Rexirex (Manfred)
adlerauge (Gerda)
tilusa (Rudi)
Eulenfrau (Relinda)
sonnenblumenfee (Ursula)
gast Karl
perlche (Margarete)

Bericht 10 Jahre Odenwald 18.12.18


Wir trafen uns vor dem Gasthaus Dolce Vita in Reichelsheim.


Wir freuten uns über den Besuch von Tanzmaus15, sie war das erste Mal in unserer Runde, wir hoffen, wir können dich noch oft bei anderen Treffen begrüßen.

Auch waren wir begeistert, dass das perlche wieder unter uns weilte.


Nachdem wir Getränke und Speisen bestellt hatten, kam alles recht zügig


Gemüse mit Käse überbacken schmeckte gut



Nachdem wir alle satt waren, ging es zum offiziellen Teil über.
Karla verlas eine kleine Chronik


Wir treffen uns um das 10jähriges Jubiläum vom Odenwald heute ein bisschen zu feiern.

Am 18.12.2008 entschloss sich der orewälder Jo eine Gruppe bei Feierabend zu eröffnen.
Er nannte sie Odenwald, jedoch war die Seite lange Zeit weiß, auf einmal war sie bunt.
Was war geschehen ? Gigi hatte den Rebo übernommen, das war im Spätherbst 2009, sie schlug vor, dass wir uns mal treffen, so trafen sich am 05.12.2009 Gigi, Uwe, Jo, Christl, Günter und Karla in Michelstadt am Rathaus zum ersten Mal.

Am 09.01.2010 war der erste Stammtisch.

Plötzlich und unerwartet löschte Giggi an Weihnachten 2010 die ganze Seite.
Jedoch konnten wir mit Hilfe von Feierabend die Bilderalben retten. die Gudy gespeichert hat.

Feierabend hat sich an Uwe gewandt, hat ihm die Backoffice-Beschreibung zugeschickt.
Darauf hin hat Uwe den Stammtisch im Januar 2011 in die Wege geleitet. es meldeten sich damals 25 Traumtänzer an.
Rebo wollte er nicht werden, sodass ich (Karla) den Ehrenjob übernahm.
Das schöne ist, dass sich Gerda und Gudy, an diesem Abend, als meine Helfer zur Verfügung stellten und beide sind mir eine große Hilfe,
auch auf die „ Fotografen“ kann ich mich verlassen.

Seit dieser Zeit haben wir verschiedenes gemeinsam unternommen:
monatliche Stammtische, Spaziergänge, Schiffsfahrten, Sommerfeste, Besichtigungen, Besuche beim HR Hessenquiz und Dings vom Dach, Feierabend in Frankfurt etc.

Seit Frühjahr 2017 treffen sich einige Traumtänzerinnen zum Spielnachmittag, erst einmal monatlich, später alle 14 Tage.
Das wurde von unserer Gudy ins Leben gerufen.

Auch mussten wir trauriges erleben,
einige Traumtänzer gingen für immer von uns.

Friedhelm, Ruth, Ute, Heinz, Wolfgang, Großer Rudi, Günter und Kathi
kommen nie mehr zu uns.

Lasst uns aufstehen für eine Schweigeminute

Danke......


….Andrea, sowie Uschi und Reimund zogen weit weg, sind uns aber als Mitglieder treu geblieben.

Auch den Kranken wünschen wir Gute Besserung.

Wir hoffen, dass wir alle gesund bleiben, sodass wir uns auch zum 15jährigen Jubiläum 18.12.2023 treffen können.


Anschließend hielt Gudy eine Laudatio über die Rebo Karla


Liebe Karla,

vielen Dank für deinen interessanten Vortrag.
Ich möchte mich heute im Namen aller Traumtänzer für deine tolle Arbeit bedanken.

7 Jahre leitest du unsere Gruppe und es ist nicht immer leicht die Truppe bei Stimmung zu halten und es kommt ja eine ganze Menge zusammen,
da ist die Internetseite, mit Bildern und Berichten die so gut gemacht ist,
dass selbst Feierabend Freunde aus den USA immer wieder reinschaun und loben.

Da sind Termine für Lokale zu buchen und immer wieder neue Dinge zu finden für Ausflüge und Fahrten.

Wir als deine Helfer unterstützen dich so gut wir es können mit Bildern, Berichten, Puzzle usw. und werden dies auch weiterhin tun, damit wir auch in Zukunft eine spitzenmäßige Traumtänzertruppe sind.

Liebe Karla nochmals Danke schön und wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg bei deiner Arbeit.

Als danke für deine Tätigkeit überreichen wir dir eine kleine Anerkennung.


Eine wunderschöne Orchidee wurde Karla übergeben

Vielen lieben Dank


Ellen überreichte als Dankeschön Gerda und Gudy einen schönen Weihnachtsstrauß, sowie Rudi einen leckeren Wurstkorb


Nun prosteten wir uns zu


Gudy hat zu unserem Mitglied Scippi Willi Kontakt. Zu unserer Aller Freude hat er ein Gedicht über die Odenwald-Gruppe verfasst, das Gudy nun verlas.


Gedicht von Willi

Das Jubiläum

Glocken läuten im ganzem Land
die Odenwälder auch Traumtänzer genannt,
feiern 10 Jahre Regional
das ist doch wirklich phänomenal

Wünsche Euch weiter Erfolg und Gesundheit, Ihr Lieben
hab das einfach mal so geschrieben
weil ich finde, es doch so sehr schön
die vielen Berichte und Bilder zu sehn
vom Spielen, Stammtisch und anderen Sachen
wie die Mitglieder sich freuen und herzlich lachen

Sie freuen sich alle auf diese Treffen
um die Sorgen vom Alltag zu vergessen.
Es kostet Arbeit und Nervenkraft
aber ihr habt es gut geschafft
die ganzen Dinge zu organisieren
und kein Mitglied zu verlieren

Ein Dank an die Macher und Organisatoren
so lange es Euch gibt, ist nichts verloren

Der Gruppe geht’s gut, sie fühlen sich wohl
und ich trinke jetzt auf Euer Wohl

Ein schönes Jubiläumsfest
und auch ein schönes Weihnachtsfest
wünscht Euch Scippi


Nicht nur das Gedicht erfreute uns, Scippi spendete uns auch zwei Flaschen Sekt, wir ließen uns dieses Geschenk gut schmecken und tranken es auf Willis Wohl.


Lieber, uns noch unbekannter, Scippi, hab vielen lieben Dank für beides, vielleicht können wir uns bei einem persönlichen Kennenlernen auf einem Treffen real bei Dir bedanken, z.B. ist ein Stammtisch im Neuen Jahr im Lautertal geplant, das ist ja nicht so weit von Deinem Wohnort. Als aufmerksamer Odenwald-Besucher wirst du den Eintrag irgendwann in den Veranstaltungen finden.


Noch eine Weile unterhielten wir uns rege. Dann war es Zeit um Abschied zu nehmen mit den besten Wünschen zu Weihnachten und Neuen Jahr, fuhr jeder in Richtung Heimat.


Lieber Rudi, vielen lieben Dank für die Zusendung deiner Fotos,
einige findet Ihr hier im Bericht, alle Bilder könnt im Album sehen.

Ich hoffe und wünsche mir, dass es im Neuen Jahr so weiter geht.

Karla (Kamaus)


Zum Schluss ein paar Worte für Euch

Liebe Traumtänzer,
Unser 10jähriges Jubiläum ist eine gute Gelegenheit, zurückzuschauen und Bilanz zu ziehen. Doch gleichzeitig ist es der richtige Zeitpunkt, voller Zuversicht in die Zukunft zu blicken und Pläne für die kommenden Monate und Jahre zu schmieden. Als mich 2008 bei Feierabend anmeldete und in den Odenwald eintrat, konnte ich nicht ahnen, wie sehr er mein Leben bestimmen würde und wie sehr er zum Mittelpunkt in meinem Alltag werden würde. Doch im Lauf der Zeit nahm meine Begeisterung zu, neue Aufgaben musste ich meistern, an deren Ende ein spannender Posten in unserem Feierabend stand. Bis heute hat mir diese Aufgabe viel Freude bereitet, und ich gedenke, sie zum Wohl unserer Gemeinsamkeit noch lange auszuüben.
Jetzt allerdings ist es an der Zeit, mich bei allen Freunden und Begleitern zu bedanken, die diesen Weg in den letzten Jahren mit mir gegangen sind. Ich freue mich auf viele weitere Jahre mit Euch und auf neue gemeinsame Unternehmungen.

Karla (Kamaus)

Autor: Kamaus

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (17 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


19 19 Artikel kommentieren
Regional > Odenwald > Erlebnisberichte 2018 > Ausflüge 2018 > 10 Jahre Odenwald 18.12.18