Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Vorteile einer Schlafapnoe-Therapie

Zuverlässige Hilfe bei Schlafapnoe: Diese Vorteile bringt eine Therapie mit sich

Nächtliches Schnarchen aufgrund einer Schlafapnoe ist für Betroffene eine Belastung – und oft auch für deren Partner, die im selben Bett schlafen. Die möglichen Folgen einer nicht behandelten Schlafapnoe sind weiterhin weitreichend und können von psychischer Unausgeglichenheit über körperlichen Beschwerden bis hin zu ernstzunehmenden Erkrankungen reichen. Eine effektive Behandlung der Schlafapnoe sollte daher im Fokus stehen, um diese Begleitrisiken zu vermeiden und die Lebensqualität zu steigern.

Senior spielt Ball mit Enkeln

Welche Symptome sprechen dafür, eine Schlafapnoe-Behandlung anzugehen?

Wer an Schlafapnoe leidet, findet aufgrund des nächtlichen Schnarchens bzw. wiederholt auftretender Atemaussetzer keinen erholsamen Schlaf. Am Tag kommt es bei Betroffenen dadurch zu Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten; aber auch Gereiztheit, Stimmungsschwankungen und Antriebslosigkeit zählen zu den möglichen Folgen.
Die körperlichen Beschwerden umfassen Kopfschmerzen, nächtliches Schwitzen und Gewichtszunahme – um nur einige zu nennen. Auf Dauer kann die mangelnde Regeneration in der Nacht zu weiteren, ernsteren Erkrankungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Zudem steigt aufgrund erhöhter Tagesmüdigkeit das Unfallrisiko in Verkehr und Beruf. Um dies zu verhindern, sollten Betroffene sich schnellstmöglich an einen Spezialisten wenden und eine geeignete Schlafapnoe-Therapie beginnen.

Die Behandlung einer Schlafapnoe: CPAP-Maske und Unterkieferprotrusionsschiene

Am Anfang steht der Arztbesuch, um die Diagnose Schlafapnoe bestätigen zu lassen und andere Erkrankungen auszuschließen. Wurde eine Schlafapnoe ärztlich diagnostiziert, steht die Durchführung einer effizienten Therapie der Schlafapnoe im Fokus.
Eine bewährte Therapie-Option, die CPAP-Therapie (CPAP kommt aus dem Englischen und steht für „continuous positive airway pressure“, auf Deutsch: kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck), zielt darauf ab, die Atemwege mittels einer Luftsäule im Sinne einer pneumatischen Schienung offenzuhalten, während der Patient schläft. Dies machen spezielle Therapiegeräte möglich, die über einen Schlauch mit einer CPAP-Maske verbunden sind und einen positiven Überdruck in den Atemwegen erzeugen.

Neben der CPAP-Therapie stellt die Unterkieferprotrusionsschiene (UKPS) eine weitere Möglichkeit zur Schlafapnoe-Therapie dar. Diese maßgefertigten Dentalschienen werden von ResMed unter dem Namen Narval CC hergestellt. Aufgrund der passgenauen, computergestützten Maßanfertigung sind diese Schnarchschienen, die Patienten vor dem Schlafen in den Mund einsetzen, besonders angenehm zu tragen.

Schon nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wird die Schiene von den meisten Menschen nicht mehr wahrgenommen. Das Prinzip dieser Dentalapplikation: Während desSchlafes wird der Unterkiefer des Betroffenen durch die Schiene vorverlagert. Auf diese Weise strafft sie die Muskeln und Weichteile des Rachens, ein Zurücksinken der Zunge wird verhindert. Das wiederum hat zur Folge, dass die Atemwege freigehalten und Vibrationen gedämpft werden, die durch die Schnarch-Geräusche entstehen. Diese Behandlung eignet sich für Menschen mit leichter bis mittelschwerer Obstruktiver Schlafapnoe und sorgt bei einem Großteil der Patienten auch zur Verbesserung von lautem Schnarchen.

Wie auch immer man sich entscheidet, ob CPAP-Maske oder Dentalschiene: Die Therapie sollte Nacht für Nacht möglichst viele Stunden lang angewendet werden. Nur auf diese Weise führt sie zum gewünschten Erfolg.


Mit welchen Vorteilen geht die Behandlung einher?

Seniorenpaar schläft im Bett

Eine wirksame Behandlung der Schlafapnoe ist aus vielseitigen Gründen wichtig. Wer sie in Anspruch nimmt, wird bereits nach kurzer Zeit merken, dass die Qualität des Schlafs zunimmt. Menschen, die sich einer Therapie unterziehen, fühlen sich nach dem Aufstehen fitter, energiegeladener und können sich den Herausforderungen des Alltags wieder ausgeschlafen und konzentriert stellen.

So gelingt es vielen Menschen dank der Behandlung wieder, sich auf das Autofahren, geliebte Hobbys oder andere Beschäftigungen mit Freude zu konzentrieren. Auch das familiäre und soziale Zusammenleben profitiert davon: Denn eine gute Nachtruhe wirkt sich in der Regel positiv auf die Stimmung aus und stärkt das Wohlbefinden. Kurzum, ein gesunder Schlaf bringt die notwendige Energie für den Alltag zurück.

Endlich wieder durchschlafen – auch der Partner profitiert

Älteres Paar umarmt sich

Doch nicht nur die Psyche profitiert von einer Schlafapnoe-Therapie, wenn Betroffene nach oftmals langer Zeit endlich wieder gut durchschlafen. Unbehandelt können die nächtlichen Atemaussetzer ernsthafte Erkrankungen provozieren. Wer also unter Schlafapnoe leidet und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Übergewicht und weitere Beschwerden verringern möchte, setzt am besten auf eine zuverlässige Behandlung.

Und: Sägt ein von Schlafapnoe Betroffener nachts ganze Wälder ab, hat auch der Partner am nächsten Tag mit Symptomen wie Müdigkeit und Konzentrationsmangel zu kämpfen. Daher freuen sich auch Bettpartner ganz erheblich, wenn der oder die Liebste sich einer Schlafapnoe-Therapie unterzieht.

Erfahrungsberichte zur CPAP-Therapie

Authentische Erfahrungsberichte von Patienten mit Obstruktiver Schlafapnoe zeigen: Die Therapie mit CPAP oder der Unterkieferprotrusionsschiene können wieder für erholsamen Schlaf und mehr Lebensenergie sorgen. Viele Betroffene berichten, dass sie dank der Therapie ihren Ruhestand wieder vollauf genießen und ihre Energie erneut den wichtigen Dingen im Leben widmen können.
Hier kannst Du die Erfahrungsberichte lesen.

Weitere Informationen zum Thema Schlafapnoe und Therapie findest Du auf resmed-healthcare.de

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (4 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


26 9 Artikel kommentieren
Themen > Gesundheit > Obstruktive Schlafapnoe (OSA) > Vorteile einer Schlafapnoe-Therapie