Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Obstruktive Schlafapnoe (OSA)

Polysomnographie
Polysomnographie

Im Schlaflabor: was bei der Untersuchung passiert

Besteht ein begründeter Verdacht auf Schlafapnoe, kann der Arzt seinen Patienten an ein Schlaflabor überweisen. Dort wird eine umfangreiche Schlafanalyse durchgeführt. Erfahre, was Dich bei einer Schlafuntersuchung erwartet und schau dir das Video an.

Weg zur Diagnose
Weg zur Diagnose

Verdacht auf Schlafapnoe? So erfolgt die Diagnose!

Senior bei Arzt

Besteht der Verdacht auf Schlafapnoe, sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen. Denn er kann anhand einer gezielten Diagnostik feststellen, ob man "nur" schnarcht oder auch nächtliche Atemaussetzer hat. So sieht die schrittweise Diagnose aus.

Gut vorbereitet
Gut vorbereitet

Checkliste für den Arztbesuch bei Schlafapnoe

Unkenntliche Ärztin macht Notizen

Es steht ein Arztbesuch bevor, weil ein Verdacht auf Schlafapnoe besteht? Um im Gespräch optimal vorbereitet zu sein, sollte man vorab die wichtigsten Themen und Fragen an den Arzt notieren. Diese Checkliste hilft Dir dabei.

Schnarchen oder Schlafapnoe?
Schnarchen oder Schlafapnoe?

Schnarchen und Atemaussetzer: Ursachen und Risikofaktoren

Mann schnarcht

Wer nachts laut schnarcht, stört nicht nur den eigenen Schlaf, sondern auch den des Partners. Es kann auch ein Hinweis darauf sein, dass man von einer Schlafapnoe mit erhöhten Gesundheitsrisiken betroffen ist.

Gesunder Schlaf
Gesunder Schlaf

Die unterschiedlichen Schlafphasen

Mann und Frau unter Bettdecke

Jede Nacht durchlaufen wir mehrere Schlafphasen, die bei einem gesunden Schlaf direkt aufeinander folgen. Doch wie sieht ein normaler Schlaf eigentlich aus und was ist entscheidend für eine erholsame Nachtruhe?

Artikel Teilen

Themen > Gesundheit > Obstruktive Schlafapnoe (OSA)