Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Nützliche Apps für den Sommer

Whatsapp, Youtube oder Facebook sind sicherlich die Apps, die auf den meisten Smartphones zu finden sind. Daneben gibt es eine mittlerweile eine unüberschaubare Anzahl an weiteren Möglichkeiten, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Doch welche Apps sind im Sommer sinnvoll und können beispielsweise bei Radtouren helfen? Die folgende (kleine) Auswahl ist sowohl im Playstore für Android als auch bei iTunes für iOS verfügbar. Alle Apps sind kostenfrei, vereinzelt können Zusatzleistungen hinzugekauft werden.

Fahrrad-Navi: Naviki

Dieser Fahrrad-Routenplaner bietet eigentlich alles, was das Radlerherz begehrt: weltweite (Offline-)Karten, Navigation mit Sprache und Pfeilen oder die Möglichkeit, eigene Aktivitäten zu dokumentieren und interessante Orte zu finden. Die Basisversion ist komplett kostenfrei. Darüber hinaus können dem eigenen Bedürfnis entsprechende individuelle Pakete hinzugebucht werden. Wir finden die App sehr intuitiv, empfehlen aber, dass Du vor der ersten Tour alles genau anschaust, da sie sehr viel bietet und man daher einen Überblick bekommen sollte.


Für Balkonfreunde: Green Balcony

Wen es Dich im Sommer nicht in die Ferne zieht, sondern Du lieber Urlaub auf Balkonien machst, dann sei Dir Green Balcony ans Herz gelegt. In dieser unter anderem von der Nationalen Klimaschutz Initiative gesponserten App kannst Du Deine Balkonpflanzen eingeben. Du erhältst neben zahlreichen Tipps und Infos rund um Deine Blumen und Kräuter auch standortabhängige Erinnerungen ans Gießen, Säen, Düngen und Pflegen. Die Pflanzendatenbank wird dabei stetig ergänzt.


Sonnenbrand-Warnungen: UVLens

Mit dem Sommer kommen auch die Tage, an denen man vorsichtig sein muss, um keinen Sonnenbrand zu erleiden. Diese App hilft dabei, indem sie die Belastung durch UV-Strahlen für den eigenen Standort und Aufenthaltsempfehlungen angibt. Sobald Du Dein individuelles Profil erstellt hast, gibt Dir eine personalisierte Hauttyp-Bestimmung Anhaltspunkte darüber, wie lange Du in der Sonne bleiben kannst und erinnert Dich daran, wann Du Sonnencreme verwenden solltest. Du hast zudem die Möglichkeit, Dir ein Widget auf den Bildschirm zu legen, allerdings gilt es zu bedenken, dass dieses viel Akku verbrauchen kann.


Organisiert: Biergartenfreunde.de

Die Sonne scheint, Du bist unterwegs mit Freunden und dann ein kühles Bier. Für nicht wenige Menschen klingt das nach einem gelungenen Sommertag. Fall Dich das auch anspricht, dann schau Dir doch mal die Biergartenfreunde.de an. Diese von Biergartenliebhabern in ihrer Freizeit entwickelte App zeigt Dir Biergärten in Deiner Nähe an, Du kannst aber auch nach Städten oder Brauereien suchen. Darüber hinaus erhältst Du Infos über Veranstaltungen, Öffnungszeiten, ob eigene Brotzeiten erlaubt sind oder gekartelt wird. Auch schön ist, dass Du direkt die Möglichkeit hast, aus der App heraus mit dem jeweiligen Biergarten in Kontakt zu treten, ohne umständlich nach der Adresse oder Telefonnummer zu suchen. Solltest Du einen Biergarten vermissen, kannst Du Dich einfach mit den Entwicklern in Verbindung setzen, sie freuen sich über die Rückmeldung und ergänzen ihn dann gerne.


Reise-Schnäppchen: Urlaubspiraten

Du reist gerne? Die App Urlaubspiraten bietet das ganze Jahr über günstige Urlaubs-Schnäppchen. Ob internationale Pauschalreisen, günstige Flüge oder Kreuzfahrten – je nach persönlichen Vorlieben kannst Du das für Dich passende Angebot finden. Ein nach Deinen individuellen Filtern eingestellter Reisealarm informiert Dich umgehend, sobald Dein Traumurlaub verfügbar ist. Aber Achtung, es gilt, schnell zu sein, da die günstigen Urlaube sonst sehr schnell ausgebucht sind.




Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (3 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Themen > Digitale Welt > Nützliche Apps für den Sommer