Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

WWF Earth Hour – Licht aus für einen lebendigen Planeten

Stell Dir vor, Millionen Menschen auf der ganzen Welt machen für eine Stunde das Licht aus und unzählige Gebäude und Wahrzeichen verschwinden im Dunkeln. Klingt utopisch, oder? Aber genau das passiert bei der WWF Earth Hour – der größten Umweltschutzaktion der Welt. Rund um den Globus legen Menschen den Schalter um und setzen ein starkes Zeichen für den Klimaschutz und die Zukunft unseres Planeten.
Bald ist es wieder soweit: Am 30. März 2019 wird die WWF Earth Hour zum dreizehnten Mal stattfinden.

WWF Earth Hour Gläser

Die Idee

Earth Hour

Alles begann im Jahr 2007 mit der ersten Earth Hour im australischen Sydney. Mehr als 2,2 Millionen Haushalte schalteten für eine Stunde das Licht aus um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen und für ein umweltfreundlicheres Leben zu werben. Schon ein Jahr später erreichte die Aktion 370 Städte in 35 Ländern, verteilt in18 Zeitzonen. Deutschland nahm 2009 zum ersten Mal Teil. Die WWF Earth Hour entwickelte sich rasant zu einer globalen Bewegung und schrieb in den vergangenen Jahren Geschichte.

Earth Hour 2018 bricht alle Rekorde

Earth Hour Scotland

Vom Brandenburger Tor in Berlin über das Empire State Building in New York bis hin zum Taj Mahal in Indien – über 7.000 Wahrzeichen in mehr als 180 Ländern verschwanden im Dunkeln. Millionen Menschen weltweit schalteten pünktlich um 20.30 Uhr Ortszeit das Licht aus – allein in Deutschland zeigten fast 400 Städte ihr Engagement. Niemals zuvor war die Beteiligung an der WWF Earth Hour so hoch.

Ein globaler Aufruf

Lichter über der Welt

Die WWF Earth Hour soll das Bewusstsein für die katastrophalen Konsequenzen der Klimakrise schärfen, die Folgen für die Artenvielfalt und deren Bedeutung für uns Menschen aufzeigen. Vor allem aber soll sie dazu motivieren, umweltfreundlicher zu leben und zu handeln – nicht nur eine Stunde im Jahr, sondern jeden Tag.

Willst auch Du ein Zeichen für den Klimaschutz setzen?

Dann mach mit und schalte bei der WWF Earth Hour am 30. März 2019 um 20.30 Uhr Ortszeit das Licht aus. Verbreite die Botschaft in Deinem Umfeld und zeige, dass Dir der Klimaschutz wichtig ist.

Der WWF informiert Dich über die Earth Hour 2019 und weitere Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung.

Toronto, Canada

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (9 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


24 14 Artikel kommentieren
Themen > Leben > Naturschutz > WWF Earth Hour – Licht aus für einen lebendigen Planeten