Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Kleine Fragen

Hanna und ich sind wieder mal auf dem Weg zum Rathauscenter Pankow. Denn dort arbeitet Hannas Friseurin ihrer Wahl. Hanna hat Haarprobleme. Und so ihre eigenen Vorstellungen von Haarpflege und Frisur. Damit treibt sie nicht nur mich an den Rand des Wahnsinns. Auch die zahlreichen Friseurinnen, die sie bisher ausprobiert hat, sind nahezu verzweifelt. Was ihre Frisur angeht ist sie beratungsresistent. Mir hat sie das Mitspracherecht dafür, wie auch das bei der Kleiderwahl, vorsorglich schon zu Beginn unserer Beziehung entzogen. Das heißt nicht, dass ich nicht gelegentlich nach meiner Meinung gefragt werde. Doch ich verliere immer.

Der einzige Mensch auf den sie gelegentlich hört, ist ihre Freundin Reni. Das heißt nun nicht, dass sie mir die gleichen Rechte zugesteht. Gern hat sie mal die mich bedienenden Friseure darüber beraten, wie sie meinen Kopfschmuck gerne sehen möchte. Auch in Kleidungsfragen höre ich immer wieder Einwände, wie: „Das kannst du nicht tragen, du bist doch keine dreißig mehr.“ Das hilft mir nicht.

Schwiegertochter Biggi, die ihren Vater beim Bekleidungskauf berät, räumt sie keine Beraterfunktion für mich ein. Wolfgang, Biggis Vater, wäre doch ein ganz anderer Typ und außerdem viel größer. Das ist ja mal wieder eine Begründung. Es ist wie es ist. Alles bleibt so wie es ist. Für die großen Fragen bin ich zuständig – für die kleinen Hanna. Wir hatten bisher nur kleine Fragen zu klären.

Autor: bombus78

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (5 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Themen > Unterhaltung > Kolumnen, Anekdoten und Co > Ottos Beitrag > Kleine Fragen