Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Horoskop

Dein Horoskop für den Monat Januar

Traditionell bedeutet der Januar immer eine Art Neuanfang: neues Jahr, neues Glück. Auch astrologisch gesehen, trifft dies auf den Monat Januar durchaus zu. Bereits zum Jahreswechsel ist der Glücksplanet Jupiter in den Steinbock gewandert und weckt nun Ehrgeiz und Einsatzfreude. Er trifft auf Saturn, Pluto, Sonne und Merkur. Dies bedeutet, dass jetzt ein Jahr voller großer Umwälzungen und Neuerungen für alle Sternzeichen beginnt.


Steinbock – 22. Dezember bis zum 20. Januar

Der Steinbock krempelt nun die Ärmel hoch und beginnt damit, sein Leben neu zu ordnen. Er ist bereit für neue Abenteuer. Mit den Finanzen geht es wieder aufwärts. Sportarten wie Yoga und Tai Chi helfen dabei, das Körpergefühl zu stärken, Ruhe zu finden und das Seelenleben zu bereichern. In der Liebe findet er großen Erfolg beim anderen Geschlecht und nutzt das auch aus.


Wassermann – 21. Januar bis zum 19. Februar

Der Wassermann sollte im Januar viel Ruhe und Erholung einplanen. Am besten konzentriert er sich auf seine innere Welt und hört auf seine Intuition. Planet Venus verwöhnt den Wassermann diesen Monat: in alte Beziehungen weht wieder prickelnd-frischer Wind oder eine ganz neue Beziehung beginnt. Größere Ausgaben und Anschaffungen gilt es zu vermeiden.


Fische – 20. Februar bis zum 20. März

Fische starten ruhig und nachdenklich in das neue Jahr. Im Januar wird zurückgeblickt auf das bereits Erreichte und überlegt, was in Zukunft neu und besser gemacht werden kann. Momentan scheint aber alles still zu stehen. Das gilt auch für das Konto. Es wird noch etwas Zeit benötigt, um neu durchzustarten. Spaziergänge, Schwimmen und Sauna sind nun genau das Richtige für die Gesundheit.


Widder - 21. März bis zum 20. April

Alle Zeichen auf Neuanfang für den Widder! Was immer er jetzt anfasst, es gelingt. Doch das ist kein Grund abzuheben. Auch was die Finanzen angeht, sollte der Widder lieber auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Regelmäßige Pausen sind jetzt als Ausgleich zum Aktionismus wichtig. In der Liebe wandelt der Widder auf neuen Pfaden und erkundet erotische Geheimnisse.


Stier – 21. April bis zum 20. Mai

Der Januar startet für den Stier etwas holprig. Er muss lernen, auch mal Kritik einzustecken und nicht unüberlegt und überemotional darauf zu reagieren. Das gilt auch für die Liebe. Drama liegt in der Luft. Meditation gibt jetzt Gelassenheit und Sport hilft gegen die überschüssigen Weihnachtspfunde. Woran kann jetzt gespart werden? Der Finanzplan sollte überarbeitet werden.


Zwillinge – 21. Mai bis zum 21. Juni

Der Januar wird für den Zwilling spannend! Er ist seines eigenen Glückes Schmied. Singles stürzen sich in eine sexy Liebesgeschichte und auch in festen Beziehungen blüht die Erotik neu auf. Sogar für einen Marathon würde die viele Energie reichen. Das Geld wird mit vollen Händen ausgegeben. Das könnte etwas zu viel des Guten sein.


Krebs – 22. Juni bis zum 22. Juli

Der Krebs muss in diesem Monat auf seinen schützenden Panzer vertrauen und sich etwas zurückziehen. Alles läuft ein bisschen schleppend und das graue Winterwetter zieht ihn herunter. Finanziell stehen die Zeichen leider auch eher auf Ebbe. Ruhe und Wellness schenken jetzt Kraft. Unternehmungen mit dem Partner stärken die Beziehung und sorgen für Harmonie.


Löwe – 23. Juli bis zum 23. August

Für den Löwen ist der Januar eine kleine Herausforderung. Er neigt zu voreiligen Schlüssen und unbedachten Reaktionen. Nicht immer heißt es da: gut gebrüllt, Löwe. Auch in der Partnerschaft muss er lernen, sich etwas zurückzunehmen und nicht den Streit zu suchen. Beim Sport kann er sich austoben. Bei den Finanzen zeigen sich positive Entwicklungen.


Jungfrau – 24. August bis zum 23. September

Die Venus im Haus der Jungfrau sorgt für einen erotischen und romantischen Monat. Das andere Geschlecht kann der sonst so zurückhaltenden Jungfrau nicht widerstehen. Dieser Monat sorgt für ungemeine Motivation und Ehrgeiz, aber auch für Übereifer. Dabei kommt die Bewegung und gesunde Ernährung jedoch etwas zu kurz. Finanziell gesehen, ist der Januar ein Erfolg.


Waage – 24. September bis zum 23. Oktober

Die Energiereserven der Waage sind voll und sie steht in den Startlöchern, etwas Neues zu beginnen. Das wirkt sich auch positiv auf die Finanzen aus. Im Sport sollte sich die Waage etwas zurücknehmen - es droht Verletzungsgefahr. In Liebesdingen knirscht es diesen Monat leider ein bisschen. Denn in Beziehungen kommt es leicht zu Missverständnissen, unter denen die Harmonie leidet.


Skorpion – 24. Oktober bis zum 22. November

Der Skorpion steht im Januar an einer Weggabelung. Wo soll es hingehen? Änderungen kann er jetzt nur selbst anstoßen. In Liebesdingen will er keine Kompromisse mehr eingehen und reagiert sehr emotional. Es gibt nur ganz oder gar nicht. Finanziell gesehen, zahlt sich dieses Motto jedoch aus. Der Monat steht im Zeichen von Sport, Beauty und Wellness. Ein neuer Haarschnitt läutet die Veränderung ein.


Schütze – 23. November bis zum 21. Dezember

Für Schützen in einer festen Partnerschaft ist der Januar ein wahrer Liebesmonat. Zeit zu Zweit steht nun an oberster Stelle. Körper und Geist sind beim Schützen im Einklang, er ist fit und voller positiver Energie. Trotzdem sollte er sich nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen. Damit es weiter so gut läuft, muss er am Ball bleiben. Das gilt auch für die Finanzen.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (33 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


124 87 Artikel kommentieren
Themen > Unterhaltung > Horoskop