Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Wir freuen uns sehr, dass Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg uns ein Grußwort übermittelt hat, das wir hier mit seiner Genehmigung veröffentlichen und bedanken uns bei ihm sehr.

GRUSSWORT

Gerne komme ich dem Wunsch von Regionalbotschafter Jung nach, Sie als Mitglieder und Besucher von „Feierabend de“ im Hohenloher Land zu begrüßen; der Region die nach meiner Familie benannt ist und deren Name auch die „Feierabend - Regionalgruppe Hohenlohe“ trägt.

Nachdem die ca. 177 000 Mitglieder von „Feierabend de“, organisiert in ihren 129 Regionalgruppen, einen regen Erfahrungsaustausch in den verschiedensten Lebensbereichen pflegen, wozu nicht zuletzt das Reisen und Kennenlernen von „Land und Leuten“ gehört, möchte ich Sie einladen, die „Genießerregion Hohenlohe“ kennenzulernen.

Der Reichtum Hohenlohes zeigt sich nicht nur in seiner beeindruckenden Natur und seiner reichen Tradition, sondern genauso in der Vielzahl an Möglichkeiten seine Frei-
zeit zu verbringen. Unternehmungen, welche insbesondere von „Best Agern“, wie sie in „Feierabend de“ zusammengeschlossen sind großen Zuspruch finden.

Hierzu gehören Besuche in einem der Schlösser oder im „Deutschen Automuseum Schloss Langenburg“ genauso, wie Kletterpartien in schwindelnder Höhe im „Waldkletterpark Hohenlohe“, Radtouren auf dem „Kocher – Jagst – Radweg“ oder Wanderungen auf gut ausgeschilderten Steigen. Veranstaltungen wie die „Fürstlichen Gartentage“, jeweils am ersten Septemberwochenende, und die Oldtimerveranstaltung „Langenburg Historic“ ziehen jährlich Besucherströme an; ebenso wie die Veranstaltungsprogramme von Städten wie Schwäbisch Hall, Dinkelsbühl und Rothenburg ob der Tauber. Einen hervorragenden Stellenwert haben
auch hochkarätige Ausstellungen wie die der „Kunsthalle Würth“, namhafte Freilichtaufführungen, gefragte Konzerte im Rahmen des „Hohenloher Kultursommers“ und eine blühende Museenlandschaft.

Nachdem es sich beim „Hohenloher“ um einen sehr lebensfrohen Menschenschlag handelt, welcher zu genießen versteht, nimmt die Esskultur ebenfalls einen hohen Stellenwert ein. Ob in der Dorfwirtschaft oder einem der mit hohen Auszeichnungen bewerteten Restaurants, Essen und Trinken, gepaart mit großer Gastfreundschaft sind
hier daheim. Fernab der ausgetretenen Touristikpfade und trotzdem mittendrin.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude an allen Aktivitäten und Ihrer Mitgliedschaft
bei „Feierabend de“ und grüße Sie sehr herzlich.

Philipp Fürst zu Hohenlohe - Langenburg

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (2 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Hohenlohe > Kunst und Kultur > Grußwort Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg