Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Wie kann man Arteriosklerose vorbeugen?

Über die Schlagadern (Arterien) werden Zellen unseres Körpers ständig mit Blut versorgt. Sind die Arterien jedoch nicht mehr ganz durchgängig, so spricht man von einer Arteriosklerose.

Wie kann es zu einer Arteriosklerose kommen?

Es ist besonders tückisch, dass man selber lange nichts von einem drohenden Verschluss der Arterien bemerkt. Denn auch wenn die Arterien schon fast durch Ablagerungen verschlossen sind, reicht es immer noch für einen geringen Blutfluss. Zu einem Verschluss kann es kommen, wenn sich Ablagerungen wie Kalk, Blutfette oder Bindegewebsstückchen in den Gefäßen ablagern. Es kommt zu einer chronischen Entzündung mit Verhärtung und Verengung der Gefäße. Risikofaktoren sind u.a. zu hohe Cholesterinwerte, Diabetes, Bluthochdruck, Bewegungsmangel, Stress, Alkohol und Rauchen. Aber auch durch den normalen Alterungsprozess kann es zu Verengungen kommen, da die Blutgefäße mit der Zeit an Elastizität verlieren. Die bekannten Folgen einer Arteriosklerose sind der gefürchtete Herzinfarkt und/oder ein Schlaganfall.

Drohenden Verschluss erkennen

Durch eine Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader kann eine Arteriosklerose diagnostiziert werden. Weißt die Halsschlagader bereits Veränderungen auf, so sind in den meisten Fällen auch schon andere Gefäße betroffen und das Risiko einer Herz-Kreislauferkrankung steigt. Eine weit fortgeschrittene Arteriosklerose kann nicht mehr rückgängig gemacht werden, sie lässt sich aber verlangsamen.

Wie kann man einer Arteriosklerose vorbeugen?

Blutdruck

Den Blutdruck regelmäßig kontrollieren, bzw. bereits verordnete Medikamente regelmäßig einnehmen.

Rauchen

Das Rauchen sollte gänzlich eingestellt werden

Bewegung

Eine regelmäßige Bewegung ist das A und O. Schon ein längerer Spaziergang pro Tag und das auch bei jedem Wetter ist besser, als zu Hause zu bleiben.

Blutwerte

Blutwerte regelmäßig kontrollieren lassen! Zu hohe Cholesterinwerte durch Diät oder verordnete Medikamente im Normalbereich halten.

Gewicht

Auf ein normales Körpergewicht achten und Übergewicht möglichst vermeiden.

Stress

Übermäßigen Stress vermeiden und etwas dagegen tun, zum Beispiel durch Autogenes Training.

Frau draußen mit Hund an der Leine

Ernährung

Eine weitere und wichtige Vorbeugungsmaßnahme kann auch richtigen Spaß machen - neue Rezepte für die tägliche Mahlzeit ausprobieren. Gesundes Essen ist lecker und die richtige Ernährung enorm wichtig. Wer bei der Zubereitung/Umstellung der Ernährung unsicher ist, kann bei der VHS oder anderen Institutionen Kurse buchen und dabei gleichzeitig auch noch neue Leute kennenlernen.

Viele Menschen essen noch zu viel fettes Fleisch oder nehmen generell Lebensmittel zu sich, die viele (falsche) Fette enthalten. Pflanzliche Fette und Öle sollten daher immer bevorzugt werden. Auch Gemüse, Obst und Fisch gehören regelmäßig auf den Speiseplan.

Avocados

Sie helfen, schlechtes LDL Cholesterin zu senken und das gute HDL Cholesterin zu erhöhen.

Knoblauch

Die gesunde Knolle beugt Verhärtungen der Gefäße vor, denn sie ist reich an Antioxidantien. Schlechtes LDL wird so reduziert. Knoblauch ist zudem gut für das Herz-Kreislauf-System.

Mandeln

Auch Mandeln senken das LDL und erhöhen durch ungesättigte Fettsäuren das gute HDL Cholesterin. Das in Mandeln ebenfalls enthaltene Magnesium sorgt für einen stabilen Blutdruck.

Brokkoli

Brokkoli enthält Sulforaphan und wirkt so der Plaque-Bildung in den Arterien entgegen.

Wassermelone

Sie reduziert die Plaquebildung und beugt Verhärtungen der Arterien vor.

Olivenöl

Das gesunde Öl ist schon lange für seine guten Eigenschaften bekannt. Auch hier wird schlechtes LDL gesenkt, das gute HDL erhöht.

Kurkuma

Das Gewürz Kurkuma kann offenbar schadhafte Stellen in den Gefäßen reparieren und das Blut verdünnen. Kurkuma wirkt sich günstig auf den Cholesterinspiegel und den Fettstoffwechsel aus.

Eine Arteriosklerose kann also mit sehr einfachen Mitteln verhindert oder zumindest gebessert oder hinausgezögert werden.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (4 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Themen > Gesundheit > Herz-Kreislauf-Gefäße > Wie kann man Arteriosklerose vorbeugen?