Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Spargelessen am 8.Juni 2013

Dieses Edelgemüse hat auch seine Saison.
Einen "offiziellen" Startpunkt gibt es nicht: Meist geht es nach den ersten sonnigen Tagen los. Ende der Spargelsaison ist immer am "Johannistag", also am 24. Juni (zumindest für den einheimischen Spargel).
Wegen des langen Winters ist das offizielle Ende in diesem Jahr um eine Woche verschoben worden.

Nun stand für Feierabend also Spargelessen an. Und da wir auch Mitglieder in Bad Pyrmont haben, wurde er uns dort im Restaurant Clichy serviert.

Beim Lesen der Spargelspeisekarte lief Einigen schon das Wasser im Munde zusammen.
Und wir wurden nicht enttäuscht, als die vollen Teller hereingebracht wurden.

Man sah nur zufriedene Gesichter ringsherum.
Und nach einer Weile standen nur noch leere Teller dort auf dem Tisch.

Oh, und da wurde auch noch für Jeden als Nachtisch Eis mit Sahne gebracht.
Da lachte unser Herz!

Etwa eine Stunde lang wurde noch über Dieses und Jenes gesprochen, bevor wir satt und zufrieden den Heimweg antraten.

(Bilder von holti und omapy in holtis Bildergalerie in ihrer Visitenkarte!)

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (5 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Hameln und Weserbergland > Erlebnisberichte > Spargelzeit