Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Am 14. September 2014 fand wieder unser jährliches und traditionelles Chatter-und Freundschaftstreffen in Unsen im Hotel-Restaurant Waldhof statt.

Bei super spätsommerlichem Wetter war es ein gelungenes Treffen für alle beteiligten Mitglieder aus nah und fern. Weit gereiste Mitglieder aus Thüringen, Schleswig- Holstein, Ostfriesland, Westfalen, Nienburg, Schaumburger Land und aus Hameln und Umgebung hatten viel Spaß und Freude miteinander.

Viele kenne sich durch den Hamelner Chat um 19 und 22 Uhr.
Es sind die "Freunde der Nacht", wie sie liebevoll von holti/Hannelore genannt werden.

Um ein persönliches Kennenlernen zu ermöglichen, organisiert holti dieses jährliche Treffen.
Oftmals wird es auch mit einer Veranstaltung in Hameln oder Umgebung kombiniert. So wurde im letzten Jahr im Stadttheater das Musical "Die Päpstin" von einigen Mitgliedern besucht ,und alle waren begeistert.

Nach einer Begrüßungsrede von Hannelore, in der sie mitteilte, wievielt Spaß und Freude es ihr macht, dieses Treffen zu organisieren, ging es dann zum gemütlichen Kaffeetrinken über mit einer riesigen Auswahl an Torten und Kuchen.

Nach dem ersten Kuchen und Kaffee kamen die Gespräche immer mehr in Gang, auch wurden Plätze getauscht, um sich mit noch Unbekannten zu unterhalten und auszutauschen. Viele Ehemalige schwelgten auch in ihren Erinnerungen an frühere Chats und Veranstaltungen.

Zwischendurch machte "Jeski/Christa" auch ein lustiges Spiel, die Busreise, in die Runde brachte, wobei viele Mitglieder, ab und zu auch alle, mit integriert wurden.

Die Übernachtungsgäste aus Thüringen und dem Münsterland führte Hannelore dann noch nach Hameln ins "Ka-Wall32" Wirtshaus. Neben den sehr leckeren Gerichten und Getränken wurden hier auch wieder viele unterhaltsame Gespräche geführt.

Viel zu schnell vergingen die Stunden bis zum Abschied; Hände schütteln, einmal umarmen, noch einmal winken, dann fuhren alle zu ihren Übernachtungsmöglichkeiten.

Am nächsten Morgen kam Hannelore noch zum Frühstück ins Hotel, um uns zu verabschieden.

Es war wieder einmal ein sehr gelungenes Treffen!

Im nächstem Jahr, das hoffen wir still, sehen wir uns wieder, so Gott will!

Artikel Teilen


Artikel bewerten
3 Sterne (13 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Regional > Hameln und Weserbergland > Erlebnisberichte > Chattertreffen/Freundschaftstreffen 2014