Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Im 15. Jahr des Bestehens unser Regionalgruppe Hameln und Weserbergland sollte es etwas Besonderes geben: Es wurde eine Fahrt nach Iserhatsche, dem Schwanstein des Nordens, organisiert.

Iserhatsche liegt bei Bispingen in der Lüneburger Heide.

Auch hatte ich Inge/bonmomo, die Botschafterin aus Korbach, eingeladen.
Sie kam mit drei weiteren Personen angereist.

Sicher ein Wunschbrunnen.

Iserhatsche – das Heidekastell ist ein außergewöhnliches Gesamtkunstwerk, das alljährlich Tausende von Besuchern anzieht.

Der Park, der sich auf über 230.000 m² (23 ha) erstreckt, wurde durch den heutigen Besitzer Uwe Schulz-Ebschbach umgestaltet und neben der Jagdvilla um einige Sehenswürdigkeiten erweitert.

Während der Führung durch die Räume wurden wir über Lautsprecher über die wichtigsten Inhalte informiert.

Eine Pause muss auch mal sein :-)

Dann gingen wir auch in die anderen Bereiche des Parks.
Dort erwartete uns die größte Bierflaschensammlung der
Welt mit ca 21000 original abgefüllten Bierflaschen aus 180 Ländern.

Hier lacht wohl das Herz eines jeden Biertrinkers. :-)

Auch Kronenkorken, Kapselheber, Kerzen, Frösche, Eulen und mehr waren jeweils in einer Sammlung zu finden.

Leider war die Cafeteria geschlossen, so dass unser Kaffeedurst nicht gestillt werden konnte.

Zu erwähnen wäre noch, dass die Korbacher uns ein Gastgeschenk mitbrachten, was mich sehr erfreute!

Es war wieder eine schöne und erlebnisreiche Fahrt.
So etwas sollten wir öfter machen!

Artikel Teilen

Regional > Hameln und Weserbergland > Ausflüge