Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Hallo, liebe Braunschweiger und FA-Regionalmitglieder, sicher habt Ihr schon von diesem wunderbaren Kleinod der Stadt Braunschweig gehört.

Schloß Richmond

Es steht in einer naturumgebenen Gegend an der Oker. Man kann von hieraus herrliche Spaziergänge unternehmen.

Z.B. nach rechts in den Bürgerpark und nach links um den wunderbar gelegenen Südsee.

Leider ist das Schloß nur an wenigen , ganz bestimmten, Tagen für Besucher geöffnet.

Zum Schloß hier nun einige Daten.

1768 wurde es auf Wunsch der Prinzessin von Wales, Augusta, gebaut. Sie war mit dem Braunschweiger Herzog Ferdinand verheiratet.

Augusta, die auch Bauherrin war, ließ das kleine Gartenschloß in ihrer vertrauten englischen Architektur erstellen. Es wurde ein Sommerschloß mit englischem Park in Braunschweig, früher auf dem kleinen Zuckerberg.

Die regierende Herzogin hatte es mit edlem und reizendem Geschmack bauen lassen. Es gehört zu den schönsten Gebäuden dieser Art.




1783/84 wurde noch ein Stallgebäude mit Zimmern für Stallknechte, sowie ein Küchengebäude mit Schloßküche angebaut.

Viele Herzöge bezogen danach noch dieses Schlößchen, wie z.B. Herzog Ernst August und Herzogin Viktoria.

Heute gehört das Schloß der Stadt Braunschweig und wird nur für besondere Anlässe genutzt.

Schloß Richmond wurde in den Jahren öfters renoviert, jedoch immer wieder nach dem alten Stil hergestellt.

Das Schloß mit dem herrlichen Mittelsaal und Gartensaal und den Nord- und Südzimmern muss man gesehen haben. Die Räume, mit berühmten Gemälden verziert, einem wunderbaren Marmorkamin ausgestattet, sind eine wahre Pracht.

Ich kann das Schloß Jedem, der es nicht kennt, nur empfehlen.


Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Regional > Großraum Braunschweig > Wissenswertes > Schloß Richmond