Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

2018 war das Jahr mit der großen Hitzewelle. Zwischen April und Oktober hat es in Braunschweig nicht geregnet. Sofern man es sich bei den Temperaturen traute, haben wir die Zeit für Unternehmungen genutzt.
Insgesamt bleibt es ein unvergessliches Jahr.

Natürlich haben wir auch dieses Jahr uns regelmäßig am zweiten Mittwoch jeden Monats in der Löwenkrone zu unserem Stammtisch getroffen.
Hier können die Berichte über diese Stammtische nachgelesen werden:
Januar, Februar, März
April, Mai, Juli
September, Oktober, November

(Juni, August und Dezember siehe weiter hinten)

Hier nutzten wir die Gelegenheit, uns im realen Leben zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und Absprachen zu treffen.

Im Juni ist iim Braunschweiger Land Spargelsaison.
Natürlich haben auch wir das genutzt und unseren Stammtisch an das Spargelbuffet verlegt.
Dummerweise musstet Ihr das aber ohne mich durchführen. Aber jetzt geht es mir wieder besser.
Bericht vom Stammtisch im Juni

In der Sommerpause haben wir dann wieder traditionell den Stammtisch an den Grill verlegt. Zum ersten Mal mussten wir das Zelt aber als Sonnenschutz einsetzen. Der übliche Regen blieb dieses Jahr (zum Leidwesen der Gartenbesitzer) aus.
Bericht vom Stammtisch im August

Vor Weihnachten nutzten wir das angebotene Entenessen, um das Jahr würdig zu verabschieden.
Bericht vom Stammtisch im Dezember
So konnten wir uns in angenehmer Atmosphäre ein gutes Neues Jahr wünschen.
Die guten Wünsche gebe ich auf diesem Wege an alle Leser weiter!

Am 30.05.2018 machten sich einige FA-Mitglieder auf den Weg, um den WELT VOGEL PARK Walsrode zu besuchen.
Neben der Flugshow genossen die Teilnehmer auch die Fütterung einiger Vögel und auch der Teilnehmer.
Nachzulesen hier

Vom 6. bis zum 9. September waren drei von uns mit auf der Fahrt meiner alten Fußballmannschaft. Ziel war der Schwarzwald und Ausflüge ins Elsass nach Straßburg und Colmar waren geplant.
Es sind schon sehenswerte Städte, die eine Reise wrt sind!
Das Straßburger Münster ist natürlich auch außerhalb des Elsass' bekannt.

Bei schönstem Sonnenschein, blauem Himmel und noch einigermaßen erträglichen Temperaturen von etwas unter 30 Grad (man war ja zu der Zeit froh, wenn es nicht noch wärmer wurde) haben sich drei Mitglieder auf den Weg in Richtung Uelzen gemacht, um einige schöne Gärten anzuschauen, nette Menschen zu treffen und die vorbeiziehende Landschaft zu genießen.
Dabei gab es schön aussehende traditionelle Gärten zu sehen, aber auch Skuriles war dabei.
Nachzulesen hier

Am 25. September war für 5 FA'ler die Marienburg bei Hildesheim das Ziel. Wie wir später erfuhren, war es evtl. zum letzten Mal das Welfenschloss (des hannöverschen Welfenzweiges). Mittlerweile soll es ja für 1 € in den Besitz des Landes Niedersachsen gewechselt sein.
Nachzulesen hier

Am 30. September war in Hornburg der Bauernmarkt und Altstdtflohmarkt. Vier Interessierte von uns machten sich auf den Weg.
Natürlich waren die angebotenen Waren dort interessant. Aber auch Hornburg ist ein nettes Städtchen und eine Reise wert.
Nachzulesen hier

Am 23.10 machten sich drei Unentwegte auf den Weg nach Bad Grund, um den Herbst im Harz als "indian summer" zu erleben.
Hier lernten wir eine Wettererscheinung namens "Regen" kennen, die wir schon fast vergessen hatten.
Nachzulesen hier

Damit ging das Jahr 2018 seinem Ende entgegen.
Ich wünsche allen Lesern einen guten Rutsch ins Neu Jahr.
Und uns einen guten Start und einigen Mitgliedern mehr Mut, sich an den Unternehmungen 2019 zu beteiligen.
Bis dahin bleibt gesund! Und auf wiedersehen 2019!
Jack

Artikel Teilen


Artikel bewerten

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Sei der erste, der diesen Artikel bewertet! Nutze dafür die Sterne:


0 0 Artikel kommentieren

Regional > Großraum Braunschweig > Jahresrückblick > Jahresrückblick 2018