Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Tagesausflug im Juni 2012

Fahrzeugmuseeum
Fahrzeugmuseeum

Der Wettergott hat unsere Tage in Suhl mit viel Abwechslung begleitet. Trotzdem blitzte bei uns immer wieder die gute Laune durch. Die Fahrt begann mit dem Treffen auf dem Parkplatz Brockenblick Richtung Wernigerode. Von dort aus fuhren wir ins Baumkuchenhaus um uns für die Reise zu stärken. Das konnten wir auch gut gebrauchen, bei Nebel und Regen brauchten wir gute Nerven. Im Panoramahotel in Oberhof gabs dann zur Belohnung wieder etwas für den Magen. Es waren nicht alle Teilnehmer dabei, unsere Kolonnenfahrt hat sich unterwegs entzerrt, aber Dieter hat die Fahrt gewonnen, er war erster! Der Tag endete abends in der Bar in gemütlicher Runde.

Am nächsten Morgen besuchten wir das Fahrzeugmuseeum in Suhl, viele Erinnerungen an unsere früheren fahrbaren Untersätze wurden wach. Anschließend gings ins Waffenmusseum ( Suhl ist eine Stadt der Büchsenmacher) Günter und ich hatten Glück, wir hatten Annelie an der Seite, die uns alles fachmännisch erklären konnte. Lecker Mittagessen gabs dann beim Italiener. Der Nachmittag ging dann im Regen unter, aber die Sprungschanze in Oberhof haben wir noch sehen können.

Abends gings dann zum Kegeln, die meisten waren aber Schiedsrichter, vergaben Haltungsnoten und Applaus, vor allem unserem 6-König von Suhl. Danach ließen wir den Tag ausklingen, in großer Runde gabs nur Lachen und sehr gute Laune. Am nächsten Morgen ging uns allen aber gut, wir konnten also ausgeruht die Heimfahrt antreten. Wir sind halt eine tolle Truppe!

Gisela (Clarckia)

Frühjahrsfahrt
Suhl 2012

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Regional > Großraum Braunschweig > Ausflüge - eintägig > Suhl