Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Museum-Besuch

Königslutter
Besuch im Museum Mechanischer
Musikinstrumente

Unser Besuch im "Museum Mechanischer Musikinstrumente" in Königslutter war ein voller Erfolg. Wir wurden pünktlich von Petra abgeholt. Ihre Elfi "Navi" kannte die neue A39 noch nicht und wollte uns durch die Stadt führen. In Königslutter, der kleinen Stadt mit Charm, haben wir uns vor dem Kaiserdom getroffen. Den Dom selbst
konnten wir nicht besichtigen, da dieser gerade restauriert wurde. Im Museum konnte man wirklich sagen "Die Ohren werden Augen machen". Hier hatte Herr Carlson aus Braunschweig insgesamt 242 Objekte zusammengesammelt. Wir wurden über 250 Jahre der mechanischen Musikinstrumente informiert. Von der kleinsten Spieluhr über die Stummfilmorgel, vom Orchestrion bis zum modernen Plattenspieler. Die Führung war ausgezeichnet. Die Instrumente noch voll funktionstüchtig. Es war wirklich sehens und hörenswert. Hier wurden auch in einem Raum vor einer großen Spielorgel Ehen geschlossen. Am Schluß spielte Tino Rossi natürlich nur für die Damen die schönsten Lieder auf seinem Akkordeon. Danach saßen wir im Domcafè noch zusammen und haben noch lange über die erstaunlicherweise gut erhaltenen Instrumente gesprochen . Wir werden bestimmt noch oft an diesen Besuch denken.
Gruß Nicolein

Königslutter
Musik-Museum

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (1 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


1 1 Artikel kommentieren
Regional > Großraum Braunschweig > Ausflüge - eintägig > Museums-Besuch Königslutter