Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Tagesausflug im April 2004

Am 06.10.04 haben sich 10 Mitglieder unserer Regio-Gruppe auf die Spurensuche nach dem Ratenfänger gemacht und sind ihm im Wesergebergland bis in seine Heimatstadt gefolgt, nämlich nach Hameln an der Weser
Die Bahnfahrt mit dem "Niedersachsen-Ticket" , von unserem lieben 'Burggraf' organisiert, ist für uns 10 Personen sehr preiswert und gut gewesen. Schwierigkeiten hatten wir nur auf dem Bahnhof in Hannover, denn wir konnten kein Gleis 5 finden, aber letztlich hat noch alles geklappt.
Mit Jubel wurden wir von unseren Hamelner FA-Freunden auf dem Bahnhof empfangen. Anschließend sind wir gleich, unter Führung einer einheimischen FA-Freundin, in Richtung tenfängerhalle losgezogen und unterwegs in den Globus eingekehrt. Dort konnten wir uns bei einem reichlichen Mittagessen stärken. Unsere beiden 'Fußlahmen', Günter und Jürgen, wurden natürlich im Auto dorthin kutschiert.

Unter der hervorragenden Führung von Hamelns FA-Regionalbotschafterin Hannelore konnten wir nicht nur die toll gestalteten Ratten (72 an der Zahl, verteilt im ganzen Stadtgebiet), sondern auch die wunderschönen Fachwerkbauten bewundern.

Danach ging es zurück zum Globus, wo natürlich nicht nur dem Kaffee und dem Kuchen zugesprochen, sondern auch ein reger Gedankenaustausch geführt wurde.

Da mit 'Lilotta' auch die Göttinger Regionalbotschafterin zugegen war, schmiedeten wir für weitere gemeinsame Treffen und Unternehmungen reale Pläne.

Nachdem der Zeitpunkt der Rückfahrt sich näherte, wurde noch ein gemeinsames Foto geschossen und ab ging's mit allen zur Vergnügung stehenden Pkw's in Richtung Bahnhof. Nach der herzlichen Verabschiedung ging es wieder in Richtung Heimat.

Sicher werden wir am kommenden Mittwoch bei unserer monatlichen Zusammenkunft noch gerne an die interessanten Stunden zurückdenken.

Artikel Teilen


Artikel bewerten

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Sei der erste, der diesen Artikel bewertet! Nutze dafür die Sterne:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Großraum Braunschweig > Ausflüge - eintägig > Hameln