Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Tagesausflug im Mai 2012

Der Naumburger Dom
Ein Besuch des Doms

Unsere Frühjahrsfahrt war, da sie auf die Eisheiligen traf, dem Wetter ausgeliefert. Am Sammelpunkt, dem Brockenblick waren alle pünktlich eingetroffen.Dann ging es über Serpentinen nach Hasselfelde. Hier wurde in der Westernstadt in Pullman City,Harz kurz gespeist. Anschließend ging es durch den Harz nach Nordhausen, zur BAB 38. Probleme gab es bei den Baustellen , aber wir kamen alle gut in Naumburg an. Meiner lieben Gisela ist die Fahrt und die Erbsensuppe nicht bekommen. Den ersten Abend hatte sie verschlafen und ich hatte freie Fahrt. Der Abend verlief feucht-fröhlich . Da das Wetter nicht so nach unserem Geschmack war, haben wir die Dampferfahrt weggelassen und sind am nächsten Morgen gleich mit dem Taxi in die Sektkellerei nach Freyburg gefahren . Dort hat uns der Sekt gut geschmeckt. Die Besichtigung war sehr interessant. Nach dem Mittagessen in Freyburg fuhren wir mit Taxi zum Naumburger Dom, einer der ältesten Dome Deutschlands. Nach einem Vorführungsfilm besichtigten wir den Domschatz und die vielen Altare des Domes. Von dem vielen Stufen-steigen hatte ich keine Kondition mehr, den Turm zu besteigen. Das Menü am Abend war ausgezeichnet. Der Abend verlief ruhig, wir waren vom Ramazotti und der Lauferei alle müde. Am Morgen verabschiedeten wir uns voneinander, da jeder wo anders hinfahren wollte. Wir fuhren über Magdeburg zurück und waren zu Mittag wieder in Braunschweig.
Ich hoffe, dass es allen gefallen hat und wünsche allen alles Gute bis zum nächsten Treffen .
Gruß Nicolein

Unsere Fahrt nach Naumburg
Frühjahr 2010

Artikel Teilen


Artikel bewerten

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Sei der erste, der diesen Artikel bewertet! Nutze dafür die Sterne:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Großraum Braunschweig > Ausflüge - eintägig > Bad Naumburg