Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Rheuma: Mit Sport gegen die Entzündung

Sport bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen tut gut! Diese Tatsache ist weit bekannt, schließlich sorgen Sport und Bewegung dafür, beweglich zu bleiben. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ermuntern Menschen mit Rheuma sogar, ihr Trainingsprogramm noch weiter auszubauen. Denn es hat sich gezeigt, dass regelmäßige sportliche Aktivität nicht nur den Bewegungsapparat stärkt, dem Herz-Kreislauf-System guttut, den Stoffwechsel ankurbelt und Stress abbaut, sondern auch direkt in den Krankheitsprozess eingreift.

Paar joggt im Wald

Bewegung sorgt dafür, dass Muskeln bestimmte Botenstoffe, die sogenannten Myokine, ausschütten. Durch sie werden andere Botenstoffe, die bei Rheuma die Entzündung in den Gelenken vorantreiben, unterdrückt. So kann Sport das Rheuma günstig beeinflussen und die Beschwerden bessern. Viele Informationen und Tipps zur Wirkung von intensivem Training auf rheumatische Erkrankungen bietet RheuMotion, eine Initiative des BioPharma-Unternehmens AbbVie.

Gut motiviert: Mit Rheuma in Schwung kommen

Frau beim Sport

Mehr Sport treiben – gute Vorsätze sind schnell gemacht. Sie auch umzusetzen ist häufig gar nicht so einfach. Besonders schwer fällt es, wenn auch noch das Rheuma zu Schmerzen führt und jede Bewegung erschwert. Dann kommt es darauf an, für ausreichend Motivation zu sorgen. Das musst Du natürlich nicht alleine schaffen. Eine große Hilfe dabei kann sein sich einem Verein anzuschließen oder mit jemandem gemeinsam Sport zu treiben. Unterstützung bei der Suche erhältst Du hier.

Für Menschen mit Rheuma, die mit einem AbbVie-Medikament behandelt werden, gibt es dazu noch eine weitere Möglichkeit. Das Serviceprogramm AbbVie Care bietet eine spezielle telefonische Unterstützung – ein Coaching – zu Sport und Bewegung an. Ein sogenannter Gesundheitscoach definiert mit Dir persönliche Ziele und begleitet Dich bei der erfolgreichen Umsetzung. Außerdem bietet das Serviceprogramm Tipps zu Themen wie Ernährung und unterstützt die Teilnehmer im alltäglichen Umgang mit der Erkrankung. Mehr Informationen zum AbbVie Care-Serviceprogramm.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (7 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


3 3 Artikel kommentieren
Themen > Gesundheit > Gesundheitstipps > Rheuma