Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Wandern trotz Knieschmerz
So werden die Berge Ihr zweites Zuhause

Christian Neureuther beim wandern
Wandern bei Arthrose: Aktiv trotz Knieschmerz

Herbstzeit ist Wanderzeit. Wenn sich die Natur in ein buntes Farbenkleid hüllt und die Luft kühl und klar ist, dann ist es Zeit für ausgiebige Wanderungen. Doch wenn das Knie schmerzt, knackt und knirscht, wächst die Unsicherheit, ob und wie das Knie belastet werden soll.

Arthrose: Wenn’s im Knie „zwickt“

Diese Beschwerden entstehen häufig durch einen Gelenkverschleiß, der so genannten Arthrose. Sie ist weltweit die häufigste Gelenkerkrankung und macht sich vor allem im Kniegelenk bemerkbar.1,2 Mit steigendem Alter nehmen Kniearthrosen und damit einhergehende Beschwerden zu.3 Dass das Kniegelenk bei einer Arthrose schmerzt, ist kein Wunder: Die schützende und elastische Knorpelschicht des Gelenks dient als natürlicher Stoßdämpfer. Im Laufe der Erkrankung wird diese Schicht durch Abnutzung angegriffen und verringert sich dadurch. In der Folge reiben die Knochenenden ungeschützt aneinander und verursachen Schmerzen. Die „Stoßdämpferfunktion“ kann jedoch mit ausreichender Bewegung aufrechterhalten werden, denn keiner sportlichen Betätigung mehr nachzugehen wäre ein Trugschluss. Regelmäßige und gezielte Belastungen sind für das Knie wichtig. Der Gelenkknorpel wird dadurch gut durchblutet und mit ausreichend Nährstoffen versorgt.

Wandern: gelenkfreundlich bei Arthrose

Nicht nur die Häufigkeit der Bewegung, auch die Art ist von Bedeutung. Ideal sind Sportarten mit fließenden, gleichmäßigen Bewegungsabläufen, die die Gelenke schonen – beispielweise wandern.4 Mehr als 6 Millionen Deutsche gehen in ihrer Freizeit häufig und gerne in die Berge – wandern hat sich damit bereits zum Breitensport entwickelt.5 Die sanfte sportliche Betätigung in der freien Natur kann nicht nur Beschwerden lindern, das eigene Wohlbefinden wird ebenfalls positiv beeinflusst. Auch für die bayrische Skirenn-Legende Christian Neureuther spielt die Bewegung in den Bergen nach wie vor eine wichtige Rolle. Er leidet selbst seit Jahren an einer Kniearthrose, bleibt seiner Sport-Leidenschaft dennoch treu – dabei wird er von einer neuartigen Orthese unterstützt: „Bewegung war und ist für mich das Wichtigste im Leben. Mithilfe der Agilium Freestep kann ich sogar längere Strecken gehen, ohne dabei unter großen Schmerzen zu leiden. Sie entlastet mein Knie, die Schmerzen sind deutlich geringer und ich kann auf Tabletten verzichten.“

Innovative Agilium Freestep 2.0

Christian Neureuther mit Hund beim wandern
Dank Agilium Freestep 2.0 schmerzfrei auf den Gipfel

Die neuartige Orthese Agilium Freestep 2.0 setzt anders als knieübergreifende Orthesen am Fuß an und leitet so die Last vom Knieknorpel ab. Auch die Optik leidet nicht: Sie kann unsichtbar unter Hosen getragen werden. Eine wissenschaftliche Studie konnte zeigen, dass sich der Schmerz um ca. 30% verringerte.6 Dr. Hartmut Stinus, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Orthopaedicum Northeim, sieht die Vorteile der Orthese in der Praxis bestätigt: „Der größte Vorteil einer Orthese gegenüber einer Operation ist, dass eine Orthese voll reversibel ist. Legt der Patient die Orthese ab, ist der Ursprungszustand wieder vorhanden, während man mit einer Operation unumkehrbare Fakten schafft.“

In folgendem Video erklärt Christian Neureuther was man selbst für einen aktiven Lebensstil trotz Arthrose tun kann und wie ihn die wandertaugliche Agilium Freestep 2.0 auf ganzer Linie überzeugt.



Quellen
1 Robert Koch-Institut (2013). Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Heft 54. Arthrose.
2 Dt. Ges. f. Orthopädie und orthopäd. Chirurgie und BV d. Ärzte f. Orthopädie (2002). Leitlinien der Orthopädie. Dt. Ärzte-Verlag, 2. Auflage.
3 Michael, J. et al. (2010). The Epidemiology, Etiology, Diagnosis, and Treatment of Osteoarthritis of the Knee. Dtsch Arztebl Int; 107(9): 152-62.
4 Deutsche Schmerzliga e.V. (2017). Arthroseschmerzen.
5 Statista. (2017). Anzahl der Personen in Deutschland, die in der Freizeit wandern, nach Häufigkeit von 2013 bis 2017 (in Millionen). https://de.statista.com/statistik/daten/studie/171162/umfrage/haeufigkeit-von-wandern-in-der-freizeit/
6 Menger B et al. (2016). Arch Orthop Trauma Surg; 136: 1281–1287.