Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

„Erste Male“ helfen Deinem Gedächtnis auf die Sprünge

Paar schaukelt

Der erste Schultag, das erste eigene Fahrrad – die Kindheit und Jugendzeit halten viele erste Male bereit. An welche kannst Du Dich besonders gut erinnern? Für Gehirn und Gedächtnis haben erste Male eine besondere Bedeutung: Sie setzen neue Impulse und regen so die Bildung von neuen Kontaktstellen zwischen den einzelnen Nervenzellen (die sogenannten Synapsen) an. Das passiert immer, wenn wir etwas Neues ausprobieren.

Frische Impulse halten das Gehirn vital

Neue Anreize für das Gehirn sind in jedem Alter wichtig, weil der Körper gerne nach dem Motto arbeitet: „Was nicht genutzt wird, kann wohl weg“ – das gilt für Muskelzellen genauso wie für die grauen Zellen. Mit der Zeit werden also wenig aktivierte Kontaktstellen im Gehirn abgebaut und die geistige Leistungsfähigkeit lässt nach. Wer aber sein Gehirn regelmäßig vor neue Herausforderungen stellt, kann diesem Prozess ganz einfach entgegenwirken, z. B. mit abwechslungsreichem Gedächtnistraining.

Du kannst hier gleich damit loslegen

Welche drei Länder werden durch die kleinen Bildchen (Emoticons) dargestellt?


_ _ _ _ _ _ _


_ _ _ _ _ _ _ _ _ _


_ _ _ _ _

Hast Du alle Länder erraten? Die Lösung findest Du unten.

Das Wunderwerk Gehirn kann sich neu vernetzen

Das Gehirn kann aber noch viel mehr, als nur den Status quo zu erhalten: Es kann sich auch noch im fortgeschrittenen Alter verändern und sogar wieder neue Synapsen und Verzweigungen bilden - wenn ihm regelmäßig neue Impulse gegeben werden.1 Glücklicherweise hält jedes Alter viele erste Male bereit, z. B. das erste Mal mit den Enkeln chatten oder ein neues Rezept ausprobieren. Deshalb lohnt es sich auch immer, eine neue Fremdsprache oder ein Musikinstrument zu lernen. Auch Wissen nachzulesen und zu vertiefen hält das Gehirn vital. Wie viel weißt Du zum Beispiel über die drei Länder, die im Bilderrätsel gesucht wurden? Einfach mal wieder in einem Reiseführer schmökern und so ganz aktiv etwas für das Gehirn tun!

Noch mehr Inspirationen für ein geistig aktives Leben

Du magst spannende Rätsel und suchst weitere Inspirationen, wie Du Dein Gedächtnis im Alltag aktiv halten kannst? Im MerkMal, dem Newsletter rund um Gedächtnis und Konzentration, findest Du monatlich spannende Informationen, Geschichten zum Erinnern, abwechslungsreiche Rätsel, Rezepte und vieles mehr zum Mitraten und Mitmachen. Melde Dich jetzt gleich an!


Hier kommst Du zur Anmeldung


Lösung: 1. Italien, 2. Frankreich, 3. Japan

Quelle:
1 https://www.mpg.de/gehirn


Themen > Gesundheit > Geistige Fitness > Hilf Deinem Gedächtnis auf die Sprünge