Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Aufgeräumt im Kopf

Opa mit Enkel

Rund 1,7 Millionen Menschen sind in Deutschland an einer Demenz erkrankt. Aber unser Körper hat ein cleveres Aufräumprogramm entwickelt, das unsere Zellen frisch halten und Krankheiten vorbeugen kann. Mehr zum Selbstreinigungsprogramm

Spermidin – Neue Hoffnung gegen Demenz

Weizenkeim

Weizenkeimextrakt mit hohem Spermidingehalt ist die neue Hoffnung in der Demenzvorbeugung, denn es kann das körpereigenen Selbstreinigungprogramm starten. Neue Hoffnung gegen Demenz

Warum ist fasten gut für den Körper?

Paar beim wandern

Fasten liegt momentan voll im Trend. Jeder fünfte Deutsche würde laut einer aktuellen Umfrage gerne einmal das Fasten ausprobieren. Es hat viele positive Auswirkungen auf Körper und Geist

Anzeige
Anzeige

Lässt sich Demenz vorbeugen?

Demenz

Demenz ist eine der häufigsten Erkrankungen bei älteren Menschen. Bisher gibt es keine wirksame Therapie, weswegen der Prävention eine immer größere Bedeutung zukommt. Tipps zur Demenzvorbeugung

Anzeige
Anzeige

Vom Weizen zur Kapsel

Wissenschaftlerin

Aufgrund der revolutionären Forschungsergebnisse an der Karl-Franzens-Universität Graz, Österreich, hat Spermidin in den letzten Jahren weltweit große Aufmerksamkeit erlangt. So wird Spermidin aus Weizenkeimen gewonnen.

Themen > Gesundheit > Gegen das Vergessen