Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Karins Sammler- und Antikladen

Zu empfehlen ist ein netter Ausflug nach Altglashütten
Man kann mit der Bahn in Richtung Seebrugg fahren,
oder natürlich auch mit dem Auto..
Von Bahnhof Altglashütten läuft man durch einen kleinen Tunnel
unter der Bahn hindurch den Berg hinauf bis zur Windgfällstrasse.



Dort befindet sich neben dem guten
"Café Silberdistel",
das zu einer guten Tasse Café einlädt -
der nette kleine Antik-Laden von Frau Glaser,
in dem es sich ausgezeichnet stöbern lässt.
Von historischen Postkarten bis zu Omas Nachttischchen und Uhren,
findet man dort alles.

Auf diesem Foto seht Ihr,
wo sich Altglashütten befindet:
im schönen Feldberg-Gebiet.
Vom Frühling bis zum Winter,
ein Ausflug lohnt sich immer.

Autor: ehemaliges Mitglied

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (4 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Freiburg > Wissenswertes > Antikladen