Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Es war nicht zu übersehen, dass Dieter/Papageno heute über Namibia sprechen heute würde - der Saal war prall gefüllt, kaum war noch ein Platz zu bekommen und die Stimmung bestens.

Wie immer galt mein Dank den helfenden Händen, die unsere Treffen überhaupt möglich machen.

Zwei neue Mitglieder konnten wir heute begrüßen und herzlich Willkommen heißen:

Simdobel/Siegfried
Echen/Erika!


Gaby Jung hat mir kürzlich gesagt, dass wir in Freiburg zu den aktivsten Gruppen zählen. Freiburg wurde am 8. September 2001 gegründet von Anneli/Storchi,Trudel, Peter/ReRe und Anneliese/Lisi gegründet - Peter erzählte kurz über die Entstehungsgeschichte.

Genaues kann diesem Link entnommen werden klicke hier


Die Weihnachtsfeier steht bevor, sie wird aus unserer Kasse bestritten. Kleine Beiträge der Mitglieder in Form von Gedichten, Geschichten oder Liedern sind sehr willkommen!

Wer Fragen zu PC und FA hat, sei zu empfehlen, unter Thementreffs "Computer und Internet" die Frage hier im Forum zu stellen, Ihr bekommt bestimmt Antwort. Ihr dürft Euch auch gerne an mich wenden, bei meiner Abwesenheit an Trudel.

Und dann wurde es spannend: Dieter berichtete über seine Reise in seinem Vortrag: Faszination Namibia, tolle Fotos und einen interessanten Bericht konnten wir sehen. Vielen Dank, lieber Dieter - super!

Zu Beginn des Vortrags, so im Dunkeln, schlich sich unsere Käthe in den Raum, die Basler ReBo, schön, dass Du gekommen bist!

Herzlichen Dank an unsere Thekenbesetzung!

Als besonderen Gast konnten wir das liebe Klärchen unserer Runde begrüßen, die aber kaum auffiel, sie lag meistens friedlich und ruhig unter dem Tisch von Frauchen und Herrchen!

Autor: Anmargi

Margit Anhut

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (17 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren