Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Unser Februar-Treffen hat dieses Mal mit einem High-Light begonnen, nämlich dem wunderbaren Bildervortrag von Margit. Wir konnten herrliche Bilder von ihrer Bergtour, der Umrundung des Annapurna-Massivs in Nepal mit erleben. Ihre lebendige mündliche Erzählung dazu hat uns diese Reise faszinierend miterleben lassen.

Goosi/Gisela hat nette Worte gefunden und Margit ein großes Lob im Namen aller ausgesprochen und ihr die „Blaue Blume“ überreicht. Auf diesem Weg nochmal Danke an Dich, liebe Margit. Du hast Dir sehr viel Arbeit gemacht, uns diesen schönen Vortrag zu bieten. Deshalb war es wohl heute auch ganz besonders voll.

Nach einer kurzen Pause sind wir noch zu ein paar anstehenden Themen übergegangen.

charlott60/Charlotte hat einige Begrüßungsworte an alle gerichtet und sich nun zusammen mit anmargi/Margit offiziell als Rebo-Team vorgestellt mit dem Wunsch beider, dass wir alle mit Frohsinn und Respekt in Kontakt bleiben sollten.

Charlotte hat die Verantwortung für die FA-Kasse übernommen, aktueller Stand von jedem einsehbar während der monatlichen Treffen.

HHH
Hier mit unserer neuen ReBo Charlotte/Charlott60

Margit hat noch ein neues Mitglied begrüßt: quinnyrose, Christine, die sich über unsere Aufmerksamkeit gefreut hat. Herzlich Willkommen liebe Christine!

Um die Theke kümmerte sich heute Marlen/Marute alleine, ein besonders herzliches Dankeschön an sie! Um den Kaffee wieder Zahnrad/Erwin und Ibobibo/Ingeborg und um die leckeren Zöpfe Offi/Friedel.
Ganz herzlichen Dank an Euch.

Für den 12. März hat sich Offi/Friedel für den Thekendienst gemeldet – wir benötigen noch eine/n Freiwillige/n.

Erwin wird den Kaffee für uns alle weiterhin mitbringen, bis der Kaffee aus Ibiobibo's Spende aufgebraucht ist – vielen herzlichen Dank, Erwin, das ist nicht selbstverständlich!

Die gute Idee von tanteklara/Rotraud wollen wir im Einvernehmen aller umsetzen. Margit und Charlotte kümmern sich um einen oder zwei Kaffeepad-Automaten.

Margit hat nochmals darauf hingewiesen, dass die 1-Euro-Spende von jedem Mitglied zu entrichten ist, es ist Geld welches uns allen zugute kommt, es dient zur Bezahlung der monatlichen Raummiete.

Die monatlichen Treffen beginnen auch weiterhin um 10:30 Uhr.

Freiburg, 12.02.2011

Bericht: Charlott60/Charlotte

Fotos: oleander/Anke

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (30 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


5 5 Artikel kommentieren