Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Heute war Frühlingsfest mit Flohmarkt und anderen Aktivitäten im HH-Haus, deshalb mußte unser Treffen im Untergeschoß stattfinden.
Die FA-Mitglieder waren wieder zahlreich versammelt. Thekendienst machten Erni/Wasserpflanze und Helga/Cuba.
Leckere Kuchen wurden von Rosi und Helene spendiert ! Vielen Dank !
Jeder hatte jedem viel zu erzählen und Trudel klingelte mit ihrem (Weihnachts-) Glöckchen, um sich Gehör zu verschaffen und die Versammlung zu eröffnen.
Ein neues Mitglied wurde vorgestellt: Gisela / Goosi. Herzlich willkommen bei FA !

Dann folgte ein kurzer Bericht von Trudel über den Kassenstand von FA, weiter berichtete sie über Reise-Angebote von "BERGE und MEER" u.a.
-
Danach wies Inka Kasemir auf ihre Gemälde-Ausstellung hin, die zu sehen ist im Hotel-Restaurant "SCHWÄR's LÖWEN" in Littenweiler.
Diese Ausstellung ist schon seit Ostern dort und dauert bis auf unbestimmte Zeit.
Außerdem wies Inka auf eine Vernissage ihrer Gemälde und Gemälde von Andrea Dubiel, Berlin, und André Maître, Moutier hin.
Diese Gemeinschafts-Vernissage der Künstler von brotloskunsthappening.ch findet statt am Mittwoch, 26. Mai 2010 von 18.oo - 20.30 Uhr in der Agentur der BPS (Suisse), Münsterberg 2, 4051 Basel .
Die Werke sind bis Oktober 2010 während der Öffnungszeiten der Bank zu besichtigen.
Schaut mal rein unter zum Link bitte hier klicken, um Euch einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Christa / Libana versprach, für die Mitglieder von FA eine Stadtführung zu machen. Ausschlaggebend war die Veröffentlichung eines der Pflastermosaiken in den Freiburger Gehwegen im Gästebuch, worauf mehrere Resonanzen folgten.

Plötzlich gab's einen Knall - die erste Sektflasche von mehreren wurde geöffnet. Hänschen spendierte Sekt (mit oder ohne O'Saft) anläßlich seines Geburtstages, den er im April feierte. Danke, Hänschen ! Wir tranken auf Dein Wohl !
-

Den nächsten Thekendienst im Juni übernehmen Anne/Numi (noch relativ neu bei uns) und Friedel/Offi. Danke den beiden im voraus!
-
Das Treffen löste sich gegen 12.oo Uhr auf - bis zum nächsten Mal
grüßt ich Euch!

Fotos: Helga/Cuba

Anm.: Cuba hat eine neue Kamera - irgendetwas muss an der Einstellung falsch sein, die Bilder sind z.T. verwackelt. Öffnen mit Mozilla Firefox.

Autor: Libana

Christa Judith

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (17 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren