Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Obwohl nach langer Zeit endlich wieder einmal die Sonne schien, waren recht viele zu unserem Treffen gekommen, vor allem weil alle neugierig waren und sich freuten auf Manfred’s (Red Baron) Weimar-Bericht.

Vor unserem Treffen kam es noch zu großer Aufregung, Friedel saß verloren vor der verschlossenen Tür - sie war aus Versehen abgeschlossen worden! Wir fuhren schnell zu Frau Huber - ihr Mann brachte dann den Schlüssel, wir konnten aufschließen, alles war für uns vorbereitet - tiefes Durchatmen. Ein großes Glück war, dass Friedel Frau Huber's Anschrift kannte.

Das Treffen konnte losgehen!

Wir konnten unser neues Mitglied Heidemarie/Kalamigr (rechts) begrüßen.

HHH 9.2.13
- Unser neues Mitglied Heidemarie/Kalamigr -
HHH 9.2.13
- Offi/Friedel versorgt uns bei jedem Treffen mit Zopf -
HHH 9.2.13
- Marlen/Marute kommt trotzdem... -
HHH 9.2.13
- der Thekendienst -
HHH 9.2.13
- Erwin, unser Kaffeelieferant -

Für den Thekendienst erklärten sich sofort Ursel/UllaIlse und Ina/Susetta bereit.

Beim März-Treffen wird mich Gisela/Goosi vertreten – schon jetzt herzlichen Dank dafür.

Neue Vorschläge für unsere Treffen: das ev. Stift, ein Raum der Caritas oder eines Seniorenheimes. Im Juni/Juli werde ich Kontakte aufnehmen.

Bei Manfred’s Weimar-Vortrag machte es große Freude, die vielen Informationen aufzunehmen. Außerdem duftete es fast nach Thüringer Bratwürsten beim Anblick der appetitlichen Fotos! Viele waren überrascht, als der kurzweilige Bericht schon zu Ende war.

HHH 9.2.13
- Manfred/Red_Baron erzählt uns über Weimar -
HHH 9.2.13
- Weimar -

Anschließend überraschte uns Musy mit ihrem sehr bewegenden Beitrag zu ihrer Zeit in Weimar. In ihrer anschaulichen Vortragsart brachte sie uns ihre Erlebnisse und Erfahrungen nahe.

Ihre kleine Rede war für mich die Überleitung zu meiner Idee, die ich schon seit längerem habe: Die meisten von uns kommen nicht aus Freiburg, sie und natürlich auch die Freiburger, könnten einen kleinen Text oder ein Gedicht oder Lied, möglicherweise im heimischen Dialekt votragen. So lernen wir mehr voneinander und uns besser kennen. Diese Idee wurde positiv aufgenommen.

HHH 9.2.13
- Henri, der ...
HHH 9.2.13
... gute Freund von Klara! -
HHH 9,2,13
- Interessante Gespräche -

Die Stimmung war so schön und angenehm gewesen, dass viele nach diesen Beiträgen noch blieben um sie zu besprechen. Für 18 von uns ging es weiter im Deutschen Kaiser bei sehr gutem Mittagessen - ein prima monatliches Treffen war das!

Fotos: Henri, anmargi

Autor: Anmargi

Margit Anhut

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (18 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren