Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Am 8. Dezember 2012 fand unser vorweihnachtliches Treffen im Heinrich Hans-Jakob Haus statt. Es hatten sich viele Mitglieder angemeldet, erfreulich zwar, aber leider musste ich einigen absagen, was mir sehr leid tat.

Erwin hatte, obwohl er nicht bleiben konnte, für Kaffee gesorgt und Friedel/Offi für Kuchen und Gebäck.

Helene spendete Sekt - sie hatte vor 2 Tagen einen großen Geburtstag!

Frau Huber hatte für eine nette Dekoration der Tische gesorgt.

Wir konnten diesen Vormittag so richtig genießen!

Wie immer war die Stimmung fröhlich und harmonisch, man hatte sich auf dieses Treffen und auf das Miteinander gefreut. Als es losging mit dem kleinen Programm, das wir vorbereitet hatten, musste ich immer wieder ans Glas klopfen, damit es ruhig wurde!

HHH 8.12.2012
- Goosi und Red_Baron versahen den Thekendienst -
HHH 8.12.2012
- Der Saal war gut gefüllt! -

Ein herzliches Dankeschön in Form eines guten Tröpfchens ging an Erwin/Zahnrad, Ingeborg/Ibobibo, Friedel/Offi, Marlen/Marute, Trudel, Peter/ReRe, Gisela/Goosi und Frau Huber. Sie haben großen Anteil daran, dass unsere Treffen immer gelingen und stehen auch sonst immer mit Rat und Tat bereit, wenn man ihn braucht.

... und ich habe mich riesig gefreut über den traumhaft schönen Blumenstrauß, den Marlen mir mit sehr lieben Worten des Dankes überreichte!

HHH 8.12.2012
- Alexander, mein Assistent, spielte ein wenig auf für uns -

Alexander, mein Nachbarsjunge, hatte mich kürzlich auf der Straße angesprochen: er hat ein Schulprojekt das beinhaltet, dass er jemandem helfen soll. Er half mir beim Einrichten der Dezember-Seite, ganz schnell hatte der 12-Jährige das System begriffen und war mir dadurch wirklich eine Hilfe! Bei dem heutigen Treffen spielte er für uns ein wenig Klavier, sah sehr schnell wo es klemmte und half wo er konnte - ein sympathischer und sehr lieber, fröhlicher Junge! Da kann ich nur danke, lieber Alexander sagen!

HHH 8.12.2012
- Musy und Herz-Bube stimmen uns weihnachtlich ein -
HHH 8.12.12
- Ein Foto, das Musy mit ihrem I-Pad aufgenommen hat -

Angelika/Wibldibl, Sigi/Simdobel, Anne/Numi (konnte leider nicht teilnehmen) und ich machen seit 3 Monaten regelmäßig Hausmusik mit 3 Mundharmonikas und einer Gitarre. Wir hatten die Idee, für das Treffen im HHH im Dezember zusammen Weihnachtslieder einzuüben. Mit von der Partie ist inzwischen Rotraud/tanteklara, die uns mit ihrer Stimme unterstützt. Es war Sigi, der die Texte der Weihnachtslieder in schöner Form zusammengebunden hatte - so konnten alle kräftig mitsingen!

HHH 8.12.2012
- Im Wechsel spielten wir und trugen Mitglieder mit sehr schönen Beiträgen zum Gelingen des Treffens bei -

Sehr schöne, heitere, aber auch tiefsinnige und zum Teil zum Nachdenken stimmende Beiträge durften wir hören.

Ich berichtete vom Chattertreffen, auf das sich inzwischen allabendlich bis zu 12 Mitglieder freuen.

HHH 8.12.2012
- und alle haben mitgesungen. -
HHH 8.12.2012
- Es gab auch einen ernsteren Beitrag - Christine war gerade aus Ägypten zurückgekommen -
HHH 8.12.2012
... und dann polterte es an der Tür und der Nikolaus kam höchstpersönlich zu uns!
HHH 8.12.2012
... mit einem Krabbelsack. Alexander hat feste beim Verteilen geholfen,

Vielen ist FA wie eine Familie, und in einer Familie schenkt man sich was, deshalb der Krabbelsack. Er machte viel Freude!

HHH 8.12.2012
... für jeden gab's was,
HHH 8.12.2012
... für ihn war auch etwas dabei.
HHH 8.12.2012
... sogar für Klara!

Ein sehr, sehr schöner (jemand sagte sogar der schönste bisher überhaupt) vorweihnachtlicher Treff ging zu Ende. Er war nur möglich durch das wunderbare Mitwirken unserer Mitglieder - habt lieben Dank!

Es gab einen herzlichen Abschied und für eine recht große Anzahl der Gruppe noch ein gemeinsames Mittagessen in einem Lokal in der Nähe.

Fotos: Angelika/Wibldibl, Margit/anmargi

... und als ich nach Hause kam, war das schon fast wie Weihnachten! Ich bedanke mich für die vielen, liebevoll ausgesuchten Aufmerksamkeiten (auch von der Chatterrunde!), die mich sehr freuen.

Autor: Anmargi

Margit Anhut

Artikel Teilen

Per Mail versenden


Artikel bewerten
5 Sterne (26 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren