Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

So stand es auf unserer Seite unter Veranstaltungen:

Am 30. April treffen wir uns mit den Fahrrädern um 10:30 h am Bahnhof Bad Krozingen und radeln von dort über Staufen nach Dietzelbach/Münstertal in die Bure Stube, Ankunft ca. 12 h

Leider spielte das Wetter nicht so recht mit; trotzdem kamen die meisten Angemeldeten mit dem Auto oder per Zug/Bus, drei kamen wie geplant von Bad Krozingen angeradelt und eine von Freiburg: das gute Essen, der freundliche Service und das gemütliche Ambiente in der Burestube, bekannt bis weit über Münstertal hinaus, wollten wir uns nämlich nicht entgehen lassen. Und so war es denn auch: das appetitlich angerichtete Essen hat allen sehr gut geschmeckt, Preis-Leistung haben auch gestimmt.

Unser Dankeschön geht an Erwin/Zahnrad, hier schon gern gesehener Gast, hatte alles für uns geplant, organisiert und reserviert - herzlichen Dank dafür!

- Unserer Barbara/Sternwald konnten wir auch noch gratulieren - sie hatte Geburtstag und wollte ihn in unserer Runde feiern - schön! -

- 40 Jahre kennen sie sich schon: Goldinchen und Florius! -

- Fast Heimspiel hatten Manfred und Anneliese -

- Die fröhliche Stimmung, die schönen Gespräche, das viele Lachen - einfach eine Wohltat! -

- Das war die Burestube-Runde -

Anschließend besuchten wir noch die Firma Gubor - da fiel es schwer, den süßen Versuchungen zu widerstehen!

... für manche hat es sich aber auch gelohnt, ein bisschen was auf Vorrat zu kaufen, damit schließlich was im Haus ist, "wenn Besuch kommt"!

- Fotos und die gute Idee dieser Veranstaltung: Erwin/Zahnrad -

Autor: Anmargi

Margit Anhut

Artikel Teilen

Per Mail versenden


Artikel bewerten
5 Sterne (16 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren