Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Im Böttchehof in Schallstadt

Unsere aktive, quirlige Cuba hat uns , ca. 25. Feierabendler,
am 25.10.2008 zu „Kellerkindern“ gemacht!

Böttchehof 2
Cuba und Chipchip
Böttchehof 3
Chipchip, Cuba, Wasserpflanze und Musikenthusiastin
Böttchehof 6
neuer Süsser

Wo? Im Böttchehof (Schallstadt).
Dort in der Tiefe des Gewölbes gab es nicht nur
einen „Winzerkuss“ sondern auch leckere Hausmannskost!

Böttchehof 10
Schlammgurki, Bleistift 1, Hillia, Oleander, Tanzknopf und Schlamgurkis Frau mit Enkel

Nach einer Kartoffelsuppe (die Kellnerin schwor: „Mit viel Material“) und Würstchen, spannte bald das Höschen und
meine Hosenträger „sprangen“ wie Gummigeschosse vom Leib.
Der Chef des Hauses spendierte einen Edelbrand gold als „Aufsetzer „
zum Fasswein! –

Böttchehof 11
Die gute Kartoffelsuppe

es wurde immer lauter, die Temperatur kalt und warm (das war kein Späneofen)
war wie das Wetter mal zugig, noch dazu wenn die Tür des Verlieses offen stand.


Beidhändig servieren über eine steile Treppe und dann noch die Pforte
schliessen ging nicht. –

Baden-Messe 19
Storchenmann, Tanteklara, Chici und Storchi
Böttchehof 13
Waldi66, Wasserpflanze Marute, Offi und Malou5
Böttchehof 14
Fritzbox, Musikenthusiastin und Chipchip
Böttchehof 15
Storchi, Cuba uns Helga
Böttchehof 16
Pavian, Waldi66 und Wasserpflanze
Böttchehof 18
Storchi und Heupferd

Zum Schluss konnte Obst, Gemüse, Nüsse, Wurst mit und ohne Büchse als
Sonntagsration auf dem Bauernmarkt erworben werden.

Unverkäuflich zwei Eselchen oder waren es mehr?





Der Böttchehof

Bis dann

der Storchenmann

Autor: ehemaliges Mitglied

{{article_author_name}}

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (27 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren