Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

In Freiburg fanden vom 10.-21. November die 54. Rollkunstlauf-Weltmeisterschaften in Freiburg statt. Zu den Welt-Titelkämpfen wurden ca. 1.000 Athleten aus 30 Nationen und aus 4 Erdteilen erwartet. In 10 Disziplinen kämpften die weltbesten Akteure um 23 Weltmeistertitel. Neben den Einzelwettbewerben ermittelten die Rollkunstläufer in den Disziplinen Paarlaufen, Rolltanzen sowie bei den Formationen und Showgruppen spektakulär ihre Weltmeister.
Am Freitag, 20.11., haben Christa/Libana und Waltraud/Waldy einen Nachmittag und Abend in der Neuen Messehalle verbracht, um den Rollkunstläufern/innen zuzuschauen. Am Nachmittag konnte man den Damen beim Trainig zuschauen und da schon die schönen Kostüme bewundern, genau wie im Anschluß das Training der Herren.
Zwischendrin machten wir einen Bummel durch die andere Halle, schauten, was da so angeboten wurde an Rollkunstlauf-Zubehör, was es zu essen gab und besuchten im Foyer die Stände von einzelnen Unternehmen und Sponsoren, wie Badische Zeitung, ADAC, Freiburg-Kultour, etc.
Um 18.30 Uhr begannen dann die Rolltanz-Küren der Paare. Die Wahl fiel (uns) schwer (den Juroren bestimmt auch), jedes der 9 Paare legte eine wunderbare Kür auf die Tanzfläche, eine schöner als die andere ! Bewundernswert auch die herrlichen Kostüme !
Im Rolltanz (Paarlauf) siegte ein italienisches Paar vor USA.
Danach folgten die großen Showgruppen aus Italien, Spanien und Frankreich, USA, Argentinien u.a. Dabei durften sich bis zu 36 Frauen und Männer auf der Lauffläche präsentieren. Jede Gruppe tanzte ein "Thema", was von den Wertungsrichtern benotet wurde wie bei einem Kürwettbewerb die Technik und der künstlerische Eindruck. Die Konkurrenz endete mit einem spanischen Doppelerfolg! Diese Gruppen waren eine wahrhaftige Augenweide mit ihren überaus phantasievollen prächtigen und farbenfreudigen und glitzernden Kostümen mit phantasievollem Beiwerk. Zwischenzeitlich wurden die Kostüme sogar noch auf raffinierte Weise verändert/umgewandelt.
Das Publikum applaudierte zeitweise jubelnd mit stehenden Ovationen ! ! !
Die Schuhe der Rollkunstläufer bei der WM sind technische Meisterwerke und kosten bis zu 1.000,- bis 1.200,- Euro.
Über 230 Freiwillige aus allen Ländern waren ehrenamtlich im Einsatz: vom Bahnaufsicht bis Musiksteuerung, von Akkreditierung bis EDV, von Helferverpflegung bis Kinderbetreuung u.v.m.
Ein Foto einer der imposanten Show-Gruppe war am Samstag sogar auf der Titelseite der BADISCHEN ZEITUNG, und auf einer der folgenden Seiten ein großer Bericht mit nochmaligem anderen Foto.
Im übrigen kann man alle Informationen und Fotos und Ergebnisse sehen und erfahren unter: www.freiburg2009.com
Es war ein einmaliges Erlebnis !
Christa / Libana

Damen-Einzel
Damen-Einzel
Damen Einzel
Damen Einzel
Paartanz
Paartanz
Showgruppe Moleküle
Showgruppe Moleküle
Showgruppe Moleküle
Showgruppe Moleküle
Showgruppe Moleküle
Showgruppe Moleküle
Showgruppe Moleküle
Showgruppe Moleküle
Ansatz zum Schulterschwung
Ansatz zum Schulterschwung
Die Gruppe aus Argentinien
Die Gruppe aus Argentinien - erst so,
dann so!
... dann so!
Zuerst so
Zuerst so...
dann plötzlich so!
... dann plötzlich so!
Trojanisches Pferd
Diese Gruppe kam unter dem Trojanischen Pferd hervor!
Ganz in Schwarz!
Ganz in Schwarz!
... und die Verbeugung
... und die Verbeugung
Showgruppe mit Pfauenfedern-Fächer
Showgruppe mit Pfauenfedern-Fächer
Beeindruckende Formation
Beeindruckende Formation
Noch eine Showgruppe!
Noch eine Showgruppe!

Die Fotos sind von Libana/Christa und Waltraud/Waldy - vielen Dank!

Zum Öffnen der Bilder ist es am Besten, Mozilla Firefox zu installieren!

Autor: Libana

Christa Judith

Artikel Teilen


Artikel bewerten
4 Sterne (13 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren