Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Südwestfunk in Freiburg

Besuch der Feierabend-Mitglieder bei
dem Südwestfunk in Freiburg/Br.
in der Kartäuser Str. 45
am 15. November 2007.

SWR 2
Alle warten in der Vorhalle des SWR

Die Führung im Hause des SWR fand unter der Leitung von Frau Uschi Kemény statt..

Sie führte uns zunächst in den Schlossberg - Saal, wo sie uns viele allgemeine Informationen über den SWR gegeben hat.

SWR 5
Zahnrad hält alles in Fotos für uns fest

Zunächst hat sie den Saal selbst mit seinen technischen Einrichtungen erklärt. Sie machte uns aufmerksam auf die vielen Lautsprecher an den Wänden sowie die mehrfachen Scheinwerfer zur Beleuchtung für die abwechselnd stattfindenden Aktionen. Wichtig auch die vielen Mikrofone an der Raumdecke, um einen günstigen Nachhalleffekt zu erzielen.

SWR 7
Alle hören aufmerksam zu

Weiterhin informierte sie uns über den SWR, über seine Zusammensetzung, die einzelnen Funkhäuser (Stuttgart, Baden-Baden und Mainz) vor allem über die zukünftige Digitalisierung und die damit verbundene technische Weiterführung der einzelnen Medien.

Sie erklärte uns die verschiedenen Hörfunk-Programme, wie diese auf die unterschiedlichen Interessen der Hörer abgestimmt sind, wie z. B.

SWR 1 -
aktuelle Informationen, Popmusik und natürlich Nachrichten.

SWR 2 -
Lust auf Kultur - das landesübergreifende Kulturradio -

SWR 3 -
mehr Hits, mehr Kicks, Popradio Nr. 1 mit den größten Hits aus
den deutschen und internationen Charts.

DASDING - alles was du willst - ist das Angebot des SWR für Jugendliche und
junge Erwachsene.

SWR 4 -
Da sind wir daheim.
Das sind die vierten Hörfunkprogramme in den Regionen des Sendegebietes und aus aller Welt.

Jetzt erklärte uns Frau Kemény die ARD - Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, gegründet 1950:
Es sind neun öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalten und die Deutsche Wellle.
Die ARD und das ZDF sind gemeinsam Träger des Deutschland Radios.


Vollgestopft mit Wissen verließen wir den Schloßbergsaal und begaben uns in das 3. OG in einen Moderatoren-Raum.

In diesem Raum durften wir uns selber mit der Technik vertraut machen und selber Interviews geben. Fünf FA-Mitglieder haben ihren Kommentar zur folgenden Frage gegeben: "Wie stehen sie morgens auf und wie kommen sie zu ihrem SWR-Sender!"

Anneli - unsere FA Regionalbotschafterin - hatte als erste den Mut und schilderte, wie sie mit SWR den Tag beginnt und verlebt.

Vier weitere FA-Mitglieder folgten. Der Sinn war, uns an dem Computer zu erklären, was zu tun ist, damit dieses Interview sendereif wird.

SWR 20
Wasserpflanz hört natürlich auch Radio
SWR 21
Colly berichtet ebenfalls
SWR 22
Last but not least -
auch rere

Hier war für uns der interessanteste Teil unserer Führung. Rückblickend wurde uns noch vorgeführt, wie umständlich es früher mit Bänder gemacht werden musste.

Anschließend ging es zum Tontechniker. Hier konnten wir eine Life-Sendung miterleben. Mucksmäuschenstill mussten wir uns nun verhalten - was uns FA-lern gar nicht so leicht fällt

Durch eine große schalldichte dunkle Scheibe sahen wir den Redakteur, der die Sendung moderierte.

Zur Verständigung gingen ständig Handzeichen zwischen dem Tontechniker und dem Redakteur hin und her.

Danach kamen wir dem Ende der Veranstaltung näher und bedankten uns bei Frau Kemény für ihren perfekten Vortrag in ihrer freundlichen und gut verständlichen Weise.

SWR 28
Ein Dankeschön an Frau Kemény
SWR 29
Auf Wiedersehen!

Bestückt mit zwei Broschüren, wie: SWR - Zahlen, Daten, Fakten und SWR - ON AIR, Programme und Frequenzen verließen wir den SWR und begaben uns zum Essen in den Storchen.

Gut gestärkt machten wir uns dann auf den Heimweg. Es war mal wieder ein schöner Tag mit FA.

SWR 32
Im Storchen gab es gutes Essen
SWR 33
Der Storchenmann im Storchen

Autor: ehemaliges Mitglied

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (41 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Freiburg > Besichtigungen > SWR in Freiburg