Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Flyer Fahrräder Schweiz

Flyer 1
Das waren die ersten Elektro-Räder

3 FA-Freunde fuhren am Montag, den 13.10.2008 nach Kirchberg in die Schweiz zur Werksbesichtigung des Fahrradherstellers „Flyer“. Nach vorheriger telefonischer Anmeldung wurden wir mit vielen technischen Erklärungen durch die Fabrikationsstraße geführt. Anschließend hatten wir Gelegenheit, 3 verschiedene Fahrradtypen auszuprobieren. Trotz des hohen Eigengewichtes von ca. 20 – 25 kg – je nach Typ – fährt sich das batteriebetriebene Rad superleicht, Steigungen oder Gegenwind sind ohne Anstrengung zu bewältigen. Auf ebener Straße reicht eine Batterieladung für ca. 80 km und nach ca. 3-4 Jahren ist eine neue Batterie für 600 € fällig. Im Testbericht hat das „Flyer-Elektrofahrrad“ mit sehr gut abgeschnitten; das hat allerdings auch seinen Preis, nämlich je nach Typ zwischen 1900 € - 2900 €.

Flyer, Kirchberg

Flyer 2
Montage - Halle
Flyer 3
Zahnrad probiert das gute Rad
Flyer 4
auch hapetki probiert

Autor: Zahnrad

Erwin Busch

Artikel Teilen

Per Mail versenden


Artikel bewerten
5 Sterne (17 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren