Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Lieder zum Feierabend für die Feier@bend-Mitglieder der Freiburger Regiogruppe. Das hat zusammengepasst am 2. Adventsonntag bei gleichfalls angepasstem Winterwetter.

16 FA-Mitglieder und 2 Gäste (Bekannte von Pius aus St. Peter)trafen sich in der Pilgergaststätte „Maria Lindenberg“.

Tapfer stampften einige der Feier@bendler nach Ankunft mit dem Linienbus auf dem verschneiten Wanderweg über das Hochgericht zum Treffpunkt,

Die Restgruppe - welche mittels PKW angereist war – wartete bereits in der gemütlichen Gaststube .

Zur Begrüßung erwähnte die Wirtin in ihrer Anspache vor etwa 60 Zuhörern ausführlich unsere Feier@bend-Gruppe.

Dann aber stellte sich die „Fireobend-Musik“-Gruppe vor. 3 Ehepaare aus St.Peter mit bäuerlicher Herkunft ,die seit Jahren mit altem Liedgut und traditionellen Instrumenten zu festlichen Anlässen und wie früher bei winterlichen „Lichtgängen“ auf nichtkommerziele Art die Leute erfreuen.

Besonders gut angekommen sind einige mundartliche Gesangsvorträge der 3 Frauen mit ihren klaren, lieblichen Stimmen.

Zum Schluß kam dann noch das Feierabend-Lied, welches in den 60er - und 70er Jahren durch Willy Schneider und Peter Alexander publiziert wurde.

Hier nochmal der Refrain:

S'ist Feierabend, s'ist Feierabend,
Das Tagwerk ist vollbracht,
S'geht alles seiner Heimat zu,
Ganz leise kommt die Nacht!

Es war schon dunkel als vom Lindenberg Abschied genommen wurde.

Es wurde mitgesungen, gelacht und sogar geschunkelt, Kaffee und Kuchen schmeckten, ebenso die Bauernvesper aus heimischen Erzeugnissen.

Ein harmonischer und gelungener Sonntag-Nachmittag bei vorweihnachtlicher Stimmung.


Bericht : Pius/PIONIER66

Bilder : Trudel und Christa/Libana

Artikel Teilen

Per Mail versenden


Artikel bewerten
5 Sterne (15 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren