Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Mein jährliches Treffen mit Freundinnen fand dieses Jahr im Ötztal statt, wo wir in Niederthai in einem sehr guten Hotel mit einer Küche, die durchaus Feinschmeckerniveau hatte, logierten.

Die vom Hotel angebotenen und im Pauschalpreis enthaltenen Wandertouren führten allerdings steil ansteigend von 1500 m auf die Berggipfel von 2000 bis 2300 m Höhe; es waren durchaus anspruchsvolle Wanderungen.

Die Erholung bot dann die Wasserlandschaft des Hotels mit Schwimmbad und Sauna. Die Landschaft, die Ruhe und die Abgeschiedenheit des Ortes und die Gastfreundschaft des Hotels boten eine gute Erholung.

Nachfolgend einige Fotos von Ort und Wanderungen:

Beah - Ötztal
Beginn unserer Wanderung entlang eines sonnigen Forstweges durch das Horlachtal.
Beah - Ötztal
Das Dorf "Niederthai"
Beah - Ötztal
Weg zur Schweinfurther Hütte.
Beah - Ötztal
- Bergidylle -
Beah - Ötztal
- Hier wird das Butterfaß noch vom Wasser gespeist. -
Beah - Ötztal
- Gespräche -
Beah - Ötztal
- Der Horlachbach -
Beah - Ötztal
- Blühende Bergwiesen -
Beah - Ötztal
- Nach einem charakteristischen Warnschrei hielt er nach allen Seiten Ausschau. -
Beah - Ötztal
- faszinierende Wandermöglichkeiten gibt es hier -
Beah - Ötztal
- Mittagspause -
Beah - Ötztal
- der flache Waldrücken am Tauferberg mit seinen Felsbrocken -
Beah - Ötztal
- Ein kleiner Weiher mitten im Wald. Er wies eine geringe Fischpopulation auf. -
beah - Ötztal
- Das Wiesle -
Beah - Ötztal
- Der Stuibenfall ist Tirols größter und mächtigster Wasserfall. Länge: 159 m. -
Beah - Ötztal
- Aufnahme von der Plattform. Ein unvergessliches und beeindruckendes Naturschauspiel. -
Beah - Ötztal
- Spektakel am Fels und über dem Stuibenfall -
Beah - Ötztal
- Trinkpause -
Beah - Ötztal
... wir haben es mal wieder geschafft.
Beah - Ötztal
- alles was oben ist macht neugierig -
Beah - Ötztal
- Mit diesen drei bezaubernden Damen hatten wir am Abend „Stuben“-Musik. -

Fotos und Bericht: Beate/beah

Artikel Teilen

Per Mail versenden


Artikel bewerten
5 Sterne (18 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren