Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Weihnachtsfeier 2015


Für unsere Weihnachtsfeier 2015 hatte Heinz Günter "mcpride" in das Restaurant Schuch nach Frankfurt-Praunheim für den 15.12.2015 um 17:00 Uhr eingeladen.
Heinz Günter und die drei Damen von der Deko waren schon um 15:00 Uhr in Schuchs Restaurant, um alles für die "angemeldeten 61" Mitglieder vor zubereiten. Anwesend waren dann 53 Mitglieder.


Brigitte "julibrig" überrascht immer wieder mit ihren Ideen zur Weihnachtsfeier, wie hier bei der Dekoration der Tische.
Dorothea "Apfelsinchen" und Gisela "potty" stehen ihr hilfreich zur Seite.

Das Weihnachtsteam von FFM-City gönnt sich in der Pause einen "feinperligen ApfelSecco" und wartet bis die ersten Mitglieder zur Weihnachtsfeier eintreffen.

Kurz nach 17:00 Uhr ergreife ich die Weihnachtsglocke und läute den Abend ein. Nach meiner Begrüßung mit den Besten Wünschen für das Neue Jahr und einem herzlichen Dankeschön für die Hilfe in 2015, übergebe ich das Wort "Mikrofon" an Heinz Günter, der uns durch den Abend führt.

Heinz Günter erklärt uns zum Anfang seiner Rede was das Wort "Feierabend" eigentlich sagt.

1. Ende der Tagesarbeit-Feierabend.
2. "Feierabend" Schluss jetzt.
3. Ende der Lebensarbeitszeit-in Rente gehen.

Rüstige Rentner/innen stellen auch den Großteil unserer Regionalgruppe FFM-City. Viele von ihnen sind viel im Internet unterwegs, leider sind einige von ihnen im Internet spurlos verschwunden, weil sie die Tasten "Alt und Entfernen" gedrückt haben, meint Heinz Günter "mcpride".


Wie sagte Heinz Günter, die "Gabenfee" Julibrig hat ein Päckchen für dich mitgebracht.
Brigitte hatte sich wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen, wie du auch auf dem anschließend Bild sehen kannst.

Unsere "Gabenfee" Brigitte hatte für ein Dutzend Helfer die mich in 2015 unterstützt hatten weitere Päckchen mitgebracht.

Auch das gehörte zu den Vorbereitungen unserer Weihnachtsfeier:
Nach dem Besuch der FA-Geschäftsstelle am 03.11.2015 fuhren einige, siehe Bild, zum Restaurant Schuch um für die Speisen und Getränke einen Plan auszuarbeiten. Ich denke das Essen war gut, denn den Geschmack für jeden der fast 60 Anwesenden zu finden ist "sehr" schwer.


Etwas ganz leckeres zum Nachtisch war der "Apfelcrumble", warm serviert mit Vanilleeis, mhmh lecker.

Nachdem wir gegessen hatten sagte Heinz Günter die Damen an, die einen Vortrag im Gepäck hatten, dies waren Monika "Moonrose", Gerti "Poetin2", Brigitte "julibrig" und Roswitha "Stadtwaldfee".


Hier geht es zu den Vorträgen von Gerti "Poetin2"

Zum Schluss des schönen Abends wurde noch "Oh du fröhliche" gesungen.
Hier möchte ich mich noch einmal bei allen die der Gruppe FFM-City mit Rat und Tat zur Seite standen und weiterhin stehen, bedanken.

Text, Fotos & Layout: Hans-Rüdiger (lahnelster)

*** Zur Diashow von Hans-Rüdiger "lahnelster" ***


Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (9 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


8 8 Artikel kommentieren
Regional > Frankfurt-City > 07 Ausflüge-Veranstaltungen > 32 Weihnachtsfeier 2015 15.12.2015