Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Nierstein und die Weinberge von Dienheim


Am 02.09.2015 hatte Roswitha "Stadtwaldfee" eingeladen mit dem Motto:
Kommt mit in die Weinberge von Rheinhessen.
Es war ein gemütlicher entspannter Tag mit glücklichen Gesichtern.

Neuer Treffpunkt war Stuttgarterstr. - Ecke - Mannheimerstr.
Um 10.oo Uhr fuhr unser Bus ab in Richtung Rheinhessen.
Zuerst wurde Nierstein angesteuert, wir hatten dort noch etwas freie Zeit für einen zweiten Kaffee oder ähnliches, bevor wir zu einer Stadtführung starteten. Ein bisschen Kultur wollen wir doch immer.

Danach brachte unser Bus uns in das wenige Kilometer entfernte Dienheim unserem eigentlichen Ziel, dem Weingut Neumer.
Hier stiegen wir um auf Planwagen die mit Weck Worscht unn Woi ausgestattet waren. Und los ging es in die Weinberge.

Einer dieser Wagen wurde von unserer Gastgeberin Ilona gesteuert.
Während der Fahrt gab es immer wieder Stopps um ein paar Schritte zu gehen, die frische Luft zu atmen und die schöne Landschaft zu bewundern. Uns wurde viel über den Weinbau erklärt.

Trauben konnten wir auch einige Sorten versuchen, die kurz vor der Lese schon in reifem Zustand waren.
Nach ca. 2 Std. auf dem Wagen ging es zurück auf das Weingut wo wir einen sehr gemütlichen Abschluss hatten.
Die Familie Neumer vom Weingut Neumer hatte alles sehr gut vorbereitet.
Zu einer Weinprobe, mit mehreren Weinen - Bachus, Sauvignon blanc und Portigieser Rotwein feinherb wurde Spundekäs "Winzerart" mit Brezeln, Schmalzebrot und eine Hausmacher Wursteplatte gereicht.
Gegen 20:00 Uhr traten wir mit lustigen FA´lern die Heimreise nach Frankfurt an.
Mein Dank gilt den Organisatoren Roswitha "Stadtwaldfee", Ursula "Fichtegigel" und natürlich dem ganzen Team der Familie Neumer mit ihrer "Chefin" Ilona.

DSC_0102
Weck, Worscht und Wein

Text: Stadtwaldfee & lahnelster
Fotos & Layout: Hans-Rüdiger (lahnelster)

*** Zur Diashow von Hans-Rüdiger ***

*** Zur Diashow von Manfred "Malebo" ***

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (10 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


6 6 Artikel kommentieren
Regional > Frankfurt-City > 07 Ausflüge-Veranstaltungen > 23 Weinberge von Rheinhessen 02.09.2015