Automatisch einloggen?
Passwort vergessen?

Erotik und Sexualität im Alter

In die Jahre gekommen?
In die Jahre gekommen?

Wie sich die Sex im Alter verändert

Sexualität im Alter ist in unserer „Gesellschaft der ewigen Jugend“ ein sehr sensibles und tabuisiertes Thema. Widmet man sich diesem Thema, so spricht man vor allem über die Sexualität älterer Frauen - ist das Alter eher weiblich als männlich? Mehr...

Feierabend-Mitglieder berichten
Feierabend-Mitglieder berichten

Sex und Erotik 50plus

Neugierig haben wir unsere Mitglieder gefragt: Wie sieht es mit Deinem Sexleben aus? Spielt das Thema auch im fortgeschrittenen Alter eine Rolle? Viele haben uns daraufhin von ihren sexuellen Erfahrungen berichtet. Zu den Berichten.

Fantasien
Fantasien

Intimität jenseits aller Tabus

Paar intim

Viele Jahrzehnte lang galt Sex jenseits der 60 als gesellschaftliches Tabu. Doch Fakt ist: Wir bleiben unser Leben lang erotische Wesen, haben sexuelle Fantasien, Bedürfnisse und Sehnsüchte. Lebe Deine Sexualität aus.

Wechseljahre Spaß am Sex Erektile Dysfunktion

Neue Freiheiten erleben

Älteres verliebtes Paar, © goodluz - photos.com

Früher bedeuteten die Wechseljahre das Aus für die Sexualität der Frau. Warum eigentlich? Damit würde man den Geschlechtsverkehr auf seine rein evolutionäre Funktion reduzieren. Weiter

Wieder Lust an der Lust

Älteres Paar lachend, © Yuri Arcur - Fotolia.com

Es sind nicht immer psychische Gründe, wenn das Liebesleben einschläft. Wichtig ist, das Gespräch zu suchen. Wer Probleme verschweigt, stößt auf Unverständnis und gerät so in einen Kreislauf. Weiterlesen

Wenn Mann nicht kann

Mann am Strand © detailblick - Fotolia.com

Nahezu jeder fünfte Mann ist von der sogenannten "erektilen Dysfunktion" betroffen. Neben psychischen Gründen kann auch eine organische Ursache vorliegen. Operative Eingriffe bei Erkrankungen der Prostata, Diabetes aber auch hormonelle Störungen können einen Einfluss auf die Erektionsfähigkeit haben. Weiter


Erotik im Alter
Erotik im Alter

Feierabend.tv mit Dr. Verena Breitenbach

Zusammen mit Feierabend-Redakteurin Katja bespricht Sexualmedizinerin Dr. Verena Breitenbach Wissenswertes und Witziges zu Penisvergrößerung, Sexspielzeugversand und Gleitgel. Hier kommst Du zum Video.

Forum

Neueste Beiträge: Erotik im Alter

23.02.17 12:29 Apothekenverbot
22.02.17 22:27 Federleicht
22.02.17 11:46 Nochmal eingestellt, die Zweite...
21.02.17 10:23 Liebe Männer...
20.02.17 21:55 Reissverschluss

Zum Forum Erotik im Alter
Der Beckenboden
Der Beckenboden

Die Basis der Lust

Basis der Lust und Sexualität - auch im Alter - ist der Beckenboden. Deshalb ist es gerade für Frauen wichtig, ihn regelmäßig und intensiv zu trainieren, nicht nur, um einer Senkung vorzubeugen, sondern auch, um mehr Lust beim Sex zu empfinden. Mehr zu Beckenbodentraining.

Organsums
Organsums

...ein Kommen und Gehen

Welcher Orgasmus wann, wo, wie und ob überhaupt stattfindet, ist wohl eines der größten Mysterien weiblicher Sexualität, auf das nur jede Frau für sich eine Antwort weiß. Mehr...

Erogene Zonen
Erogene Zonen

Wenn's unter die Haut geht

Paar intim

Gerade bei der Sexualität im Alter spielen die »erogenen Zonen«, die primären Geschlechtsteile wie die Klitoris der Frau oder die Eichel des Mannes, zwar eine Rolle. Die wirklich relevanten erogenen Zonen sind die, die man gemeinhin als »sekundäre Geschlechtsteile« bezeichnet. Lies mehr zu den wirklichen erogenen Zonen.

Erotik und das Kamasutra
Erotik und das Kamasutra

Mehr als Akrobatik im Schlafzimmer

Hört man den Begriff Kamasutra, denkt man meistens an schon fast akrobatische Verrenkungen beim Sex. Viele der abgebildeten Stellungen verlangen den Partnern eher Höchstleistungen ab, als einen Lustgewinn zu versprechen. Mehr...

Sexy sein
Sexy sein

Lust ohne Umwege

Manchmal bekommt eine langjährige Beziehung eine überraschende Wendung, indem sich Kleinigkeiten verändern. Servieren Sie Ihrem Liebsten den Eintopf zur Abwechslung mal in aufregenden Dessous oder überfallen Sie ihn mit intimen Berührungen im Kaufhaus-Fahrstuhl. Kurz: Seien Sie sexy.

Ebbe im Bett
Ebbe im Bett

Keine Lust auf Sex?

Es gibt eine Reihe von logischen und ganz natürlichen Erklärungen, warum wir manchmal mehr und manchmal weniger Lust auf Sex verspüren. Das kann körperliche Ursachen haben, manchmal hat ein Paar auch vollkommen unterschiedliche Erwartungen an das Liebesleben. Mehr...

Küssen
Küssen

...kann man nicht alleine

Nicht umsonst läuft ohne Kuss kaum etwas in der Liebe. Beim Flirten, bei einem heißen Tanz, mitten in einem guten Gespräch oder bei einem romantischen Sonnenuntergang – irgendwann ist es so weit: Jetzt soll geküsst werden.

Gleich und gleich oder...
Gleich und gleich oder...

Gegensätze ziehen sich an?

Der biologische Unterschied des Chromosomenaufbaus sorgt dafür, dass Männer und Frauen sich zeitlebens damit abmühen, sich gleichzeitig zu ergänzen und voneinander unterscheiden zu wollen. Mehr...

Sexualmedizinische Beratung
Sexualmedizinische Beratung

Beispiele aus der Sprechstunde

Dr. med. Verena Breitenbach ist Fachärztin für Gynäkologie - zu ihren Spezialgebieten gehört auch die sexualmedizinische Beratung, auch für ältere Frauen. Hier einige Beispiele aus Ihrer Praxis

Seitensprung
Seitensprung

Gelegenheit macht Liebe?

Es gibt vielerlei Gründe, warum man ein sexuelles Abenteuer trotz scheinbar intakter Partnerschaft sucht: sexueller Frust, alltägliche Langeweile, das Gefühl, als Frau vom Partner nicht mehr »gesehen« zu werden, aber auch unerwartete Schicksalsschläge oder persönliche Veränderungen. Mehr...

Swinger-Club
Swinger-Club

Hinter den Kulissen

Swinger-Clubs sind Treffpunkte für Menschen mit dem Interesse an Gruppensex beziehungsweise Sex mit wechselnden Partnern. Die Bezeichnung Swinger-Club kommt aus dem Englischen und hat nichts mit der Jazzmusik-richtung Swing zu tun. Mehr...

Artikel Teilen

Per Mail versenden