Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Feierabend-Scouts testen

Eine Blasenschwäche belastet die Betroffenen. Doch sie muss nicht einschränken. Neben einigen Maßnahmen wie Beckenbodentraining helfen auch die richtigen Produkte dabei, trotz Blasenschwäche aktiv zu sein, sich geschützt zu fühlen und das Leben zu genießen.

Im Test: Produkte der dm-Marke „Jessa Diskret“ zum Thema Blasenschwäche

Im November 2021 hatten Feierabend-Mitglieder die Gelegenheit, sich für einen Produkttest zu bewerben. Zur Auswahl standen Produkte zur Anwendung bei leichter, mittlerer oder starker Blasenschwäche. Etwa 400 Feierabend-Scouts haben daraufhin 30 Tage getestet und 376 von ihnen haben im Januar 2022 einen Online-Fragebogen dazu ausgefüllt. 87% der Tester waren Frauen. Das Durchschnittsalter lag bei etwa 70 Jahren.

Die Testprodukte

  • Jessa Diskret Einlagen Cotton Normal (bei leichter Blasenschwäche)
  • Jessa Diskret Einlagen Maxi (bei mittlerer Blasenschwäche)
  • Jessa Diskret Vorlagen & Fixierhosen (bei starke Blasenschwäche)
  • Jessa Diskret Intim Waschbalsam

Jessa Diskret Einlagen Cotton Normal

Die entscheidende Frage "Haben Sie sich mit dem Produkt sicher gefühlt?" beantworteten 92% der 177 Produkt-Tester mit JA! Insbesondere mit der Saugleistung, dem Geruchsschutz und der Diskretion beim Tragen war die große Mehrheit „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“. Auch der Tragekomfort und die Haftbarkeit der Einlage in der Unterwäsche wurde sehr positiv aufgenommen. So verwundert es nicht, dass als Gesamturteil (in Schulnoten von 1 bis 6) am häufigsten „gut“ und „sehr gut“ angegeben wurde. Zitat eines Scouts: „Ein sehr angenehmes und sicheres Tragegefühl. Deshalb jederzeit empfehlenswert. Ich kaufe dieses Produkt gerne wieder.“ Insgesamt 77% möchten auch weiterhin diese Einlage nutzen und über 90% fühlen sich sicher mit der Jessa Diskret Einlagen Cotton Normal. Wir sagen: SEHR EMPFEHLENSWERT

Jessa Diskret Einlagen Maxi

Hier sahen die Ergebnisse ähnlich positiv aus. 91% der 137 Produkt-Tester sagen auch hier, dass sie sich mit dem Produkt sicher gefühlt haben. Auch die Saugleistung, der Geruchsschutz und die Diskretion beim Tragen erreichten ähnliche Werte wie bei der Einlage für leichte Blasenschwäche. „Es hat mich wirklich positiv überrascht, wie gut diese Einlage funktioniert. Auch die Verpackung der einzelnen Stücke war sehr angenehm, wenn ich Ersatz mitnahm, den ich gar nicht benötigte! Alles in allem sehr gut.“ „Ich muss gestehen, dass ich erst über die Größe der Einlage irritiert war. Aber, wie sich diese dann anschmiegte; ich hatte während des Tragens - trotz der Größe - von der Einlage absolut nichts gespürt. Ein wirklich tolles Produkt. Ich habe nicht gedacht, dass es so etwas gibt! Vielen Dank, auch dass es die Möglichkeit für das Probetragen gab! Kritisiert wurde gelegentlich, die Einlage sei zu dick, bzw. zu groß. „Die Einlage ist zuerst sehr groß und ungewohnt. Aber angezogen passt sie sich prima an und man hat ein sicheres Gefühl.“ Auch hier sagen wir: SEHR EMPFEHLENSWERT.

Jessa Diskret Vorlagen & Fixierhosen

Hier sagten 72% von den 62 Produkt-Testern, dass sie sich mit dem Produkt sicher gefühlt haben. „Ich hatte zuvor schon mehrere vergleichbare Produkte benutzt und muss schon sagen, dass Jessa im Vergleich mit ihnen deutlich 'die Nase vorn' hat.“ Ähnlich positive urteilte dieser Scout: „Einlagen sind gut zu tragen. Speziell mit der Hose dazu, kaum zu unterscheiden, ob man Slip oder Einlage trägt.“ Bemängelt wurde gelegentlich, dass das Anziehen kompliziert sei und die Größe nicht optimal passte. Die Belastung im Alltag konnte aber bei vielen deutlich reduziert werden: “Meine Angst auszugehen, ist dadurch kleiner geworden und wird sich möglicherweise durch längere Tragezeit verbessern.“ Man kann also auch bei schwerer Blasenschwäche aktiv sein, sich geschützt fühlen und das Leben genießen. Trotz der großen Einschränkungen im Alltag, die starke Blasenschwäche und Stuhlinkontinenz mit sich bringen, fühlten sich etwa 3 von 4 Anwender mit dem Produkt sicher. Unser Gesamturteil: SEHR EMPFEHLENSWERT.

Jessa Diskret Intim Waschbalsam

Auch hier gab eine Mehrheit von 63% an, dass sie sich auch nach dem Test das Jessa Diskret Intim Waschbalsam kaufen werden. Auch den Vergleich muss das Waschbalsam nicht scheuen: „Ich bin von der Jessa Intimpflege begeistert, habe bisher ein anderes Produkt verwendet.“ Vor allem die Hautverträglichkeit und das Hautgefühl wurden meist sehr gut oder gut bewertet. „Nachdem ich es kennengelernt habe, werde ich es weiter benutzen.“ „Auf jeden Fall werde ich es mir kaufen, wenn die Tube leer ist.“ Diejenigen, die vom Produkt nicht ganz überzeugt waren, kritisierten weniger die Produkteigenschaften, sondern vertreten meist Auffassungen wie diese: „Waschbalsam benutze ich grundsätzlich nicht, warmes Wasser reicht.“ Unser Fazit: Jeder muss selbst entscheiden, ob ein Intim Waschbalsam zum Einsatz kommt. Ausprobieren lohnt aber auf alle Fälle.

Links zu den getesteten Produkten bei www.dm.de

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (9 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


36 29 Artikel kommentieren
Erfahrungsberichte Gesundheit & Ernährung > Blasenschwäche